Ali Oetjen fühlt sich nach ihrer Brustverkleinerung „geschwollen und sehr empfindlich“.

Ali Oetjen fühlt sich nach ihrer Brustverkleinerung „geschwollen und sehr empfindlich“.

Ali Ötjen sagt, dass sie mit dem Ergebnis „wirklich zufrieden“ ist ihre Brustimplantatreduktion diese Woche .

„Ich liege jetzt auf der Couch“, erklärt ersterer Bachelorette Australien Star in einem Video, das sie am Dienstag auf Instagram geteilt hat.



„Ich trage meinen BH, in den sie mich gesteckt haben. Er [gibt] Halt und gibt mir etwas Druck, den ich brauche. Doktor Damien Grissel war absolut fantastisch und ich bin sehr zufrieden mit ihnen. Sie sind wie eine wirklich natürliche Größe und sie sind weich, was großartig ist. Das John Fawkner Hospital hat sich so gut um mich gekümmert, und die Krankenschwestern dort, also vielen Dank.“

In dem Clip schwenkt Oetjen die Kamera, damit ihre Follower den Unterschied in ihrer Größe nach der Operation sehen können.

„Ich hoffe, Sie können ungefähr sehen, wie sie aussehen, ohne sie zu sehen“, sagt sie. 'Ich bin wirklich geschwollen und immer noch sehr empfindlich, aber das wird bald vorbei sein.'

Ali Oetjen Instagram-Foto

Ali Oetjen vor der Operation. (Instagram)

Der TV-Star entschied sich für die Operation, nachdem er sich jahrelang unsicher wegen ihrer Brustgröße gefühlt hatte.

Im vergangenen November erzählte Oetjen Der tägliche Telegraf , dass sie sich nicht mehr wohl fühlte.

„Sobald ich eine gute Zeit habe, um es auszuziehen, weil es einige Zeit mit Ausfallzeiten dauern wird, werde ich es tun“, sagte sie der Zeitung.

„Es ist eine persönliche Sache, aber da ich weiß, dass ich sie aus den falschen Gründen bekommen habe, möchte ich nicht, dass ein Mädchen dasselbe durchmacht, deshalb wollte ich [meine Erfahrung] teilen, um sicherzustellen, dass andere Mädchen es nicht schaffen dieser Fehler.'

Sehen Sie, wie der TV-Star im obigen Clip über ihre Ergebnisse nach der Operation spricht.

VERBUNDEN: Ali Oetjen teilt ein Video, während sie sich auf eine Brustverkleinerung vorbereitet