Anthony 'A.J.' Johnson tot: Freitags- und House-Party-Schauspieler wurde 55

Anthony 'A.J.' Johnson tot: Freitags- und House-Party-Schauspieler wurde 55

Anthony 'A.J.' Johnson, ein Komiker und Schauspieler, der in Filmen wie z Freitag und Hausparty Er ist gestorben, bestätigte sein Vertreter Vielfalt . Er war 55.

„Die Welt der Comedy wurde wieder einmal wirklich erschüttert. Unsere BH-Talent-Familie ist untröstlich über den Verlust der legendären Bühnen- und Leinwandlegende Anthony ‚AJ‘ Johnson“, sagte Repräsentantin LyNea Bell in einer Erklärung an Vielfalt . „Er hat uns erstaunliche Erinnerungen an sein Lachen, seine dynamischen Schauspielfähigkeiten, aber vor allem an seine enorme Persönlichkeit und sein Herz aus Gold hinterlassen. Wir werden in ständigem Gebet für seine gesamte Familie sein, einschließlich seiner Frau Lexis, drei Kinder, Bruder Edward „Peanut“ Smith, Schwester Sheila und lebenslanger Manager und Freund Mike D. Bitte geben Sie ihnen die Zeit, die sie brauchen, um so viel zu verarbeiten und zu trauern Verlust.'



Anthony 'A.J.' Johnson, ein Komiker und Schauspieler, der in Filmen wie Friday und House Party auftrat, ist gestorben (Twitter)

Es wurden keine Todesursache oder andere Informationen zu seinem Tod bekannt gegeben.

Johnsons Karriere begann in den 90er Jahren, als er seine erste Rolle in einem großen Film in Reginald Hudlins klassischer Komödie von 1990 bekam Hausparty den Charakter E.Z.E. Er erschien auch in der Fortsetzung von 1994 Hausparty 3 .

WEITERLESEN: Only Fools and Horses-Schauspieler John Challis stirbt im Alter von 79 Jahren, nachdem er gegen Krebs gekämpft hat

Seine denkwürdigste Rolle war in der Komödie „Ice Cube and Chris Tucker“. Freitag ab 1995 als Charakter Ezal. Johnson erschien auch in Filmen wie Bedrohung II Gesellschaft , Tödliche Waffe 3 , Panther , Der große weiße Hype , Der Spielerclub und andere Titel in den 2000er und 2010er Jahren.

Johnsons Karriere begann in den 90er Jahren, als er seine erste Rolle in einem großen Film in Reginald Hudlins klassischer Komödie „House Party“ von 1990 bekam. (Vielfalt)

Im Fernsehen trat Johnson in Folgen von auf Martin , Die Elternhaube , Moesha , Malcom & Eddie und Die Jamie Foxx-Show .

Der gebürtige Comptoner war 1993 im Musikvideo zu Dr. Dres Single „Dre Day“ zu sehen. Johnson spielte eine Parodie auf den Rapper Eazy-E namens „Sleazy E“ in Dr. Dres Diss-Track gegenüber seiner Ex-N.W.A. Mitglied. Eazy-E brachte Johnson zurück in die Rolle für seinen Song „Real Muthaphukkin G's“, der seine Antwort auf Dr. Dre war.

Nach der Nachricht von Johnsons Tod würdigten ihn Prominente und Fans in den sozialen Medien.

„Traurig, mit der Nachricht über den Tod von AJ Johnson aufzuwachen. Natürlich ein lustiger Typ, der gleichzeitig direkt aus Compton kam“, schrieb Ice Cube auf Twitter.

„AJ war ein Vollidiot … er war der Komiker eines Comics … Beileid an seine Familie und Freunde. Bring Gott zum Lachen, A.J.“, schrieb Loni Love.

Weitere Ehrungen finden Sie weiter unten.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey, .