Armelia McQueen, Ghost-Schauspielerin, stirbt im Alter von 68 Jahren

Armelia McQueen, Ghost-Schauspielerin, stirbt im Alter von 68 Jahren

Schauspielerin Armelia McQueen, bekannt für ihre Rollen am Broadway Ist kein Fehlverhalten und der Film Geist Er ist im Alter von 68 Jahren gestorben.

Ihr Freund Dorian Hannaway bestätigte McQueens Tod am Sonntag, den 3. Oktober.



„Du bist jetzt wirklich ein Engel. Meine liebe Freundin Armelia ist gestern hinübergekommen«, schrieb Hannaway in a Facebook-Post . „Sie hinterlässt uns ein ehrendes Andenken, da sie eine der besten Freundinnen war, die man jemals haben konnte. Das Einzige, was größer war als ihre schöne Seele, war ihr außergewöhnliches Talent.“

McQueen war Teil der Originalbesetzung für Ist kein Fehlverhalten , was schließlich zu ihrem Broadway-Debüt führte, als das Kabarett-Musical 1978 in die angesehenen Reihen der Theaterproduktionen aufgenommen wurde, die am Broadway aufgeführt wurden. Ihre Leistung in dem Musical wurde im selben Jahr mit einem Theatre World Award ausgezeichnet.

Neben ihrer Theaterkarriere trat McQueen auch in zahlreichen Filmen und Fernsehshows auf. Ihre bemerkenswerteste Rolle war die Figur der Clara Brown in den 1990er Jahren Geist , die die Hauptrolle spielte Patrick Swayze , Whoopie Goldberg , Demi Moore , Tony Goldwyn und Rick Aviles. McQueen hatte auch Rollen in anderen Filmen, darunter Aktion Jackson und Die Betriebsamkeit .

Gail Boggs als Clara Brown, Whoopi Goldberg als Oda Mae Brown und Armelia McQueen als Louise Brown in Ghost

Gail Boggs als Clara Brown, Whoopi Goldberg als Oda Mae Brown und Armelia McQueen als Louise Brown in Ghost. (CBS über Getty Images)

Ihre neueren Arbeiten fanden jedoch oft im Fernsehen statt. 2018 trat sie in auf Kunstgebunden , und davor spielte sie eine wiederkehrende Rolle als Shula Whitaker Hart von Dixie . Sie spielte auch die Rote Königin in der Abenteuer im Wunderland Serie von 1992 bis 1994 und hatte kurze Auftritte in Das ist So Raven und Der Prinz von Bel-Air .

WEITERLESEN: Die bahnbrechende australische Sängerin Helen Reddy stirbt im Alter von 78 Jahren

Will Smith als William „Will“ Smith, Armelia McQueen als Richterin in „Der Prinz von Bel-Air“. (NBCUniversal über Getty Images)

Hannaway erinnerte sich in ihrem Facebook-Post liebevoll an McQueen und sagte: „Ich werde sie als meine Freundin in Erinnerung behalten, deren umwerfendes Lächeln und verrückter Sinn für Humor mir so viel Freude bereiteten. Alle von uns, die das Glück haben, sie unsere Freundin zu nennen, werden von den vielen Erinnerungen an den Spaß, den wir alle zusammen hatten, getragen.'

McQueens Todesursache wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht mitgeteilt.