Barack Obama gibt Drake den „Gütestempel“, ihn möglicherweise in einem Biopic zu spielen

Barack Obama gibt Drake den „Gütestempel“, ihn möglicherweise in einem Biopic zu spielen

Barack Obama hat gegeben Erpel grünes Licht, um ihn in einem Biopic zu spielen.

Der ehemalige US-Präsident, 59, verlieh dem potenziellen Casting-Move seinen „Gütestempel“, Jahre nachdem der Sänger sein Interesse bekundet hatte, Obama auf der großen Leinwand zu spielen.

„Ich werde das sagen – Drake scheint in der Lage zu sein, alles zu tun, was er will“, antwortete Obama, als er während eines Interviews nach den Kommentaren des Sängers gefragt wurde Komplex Magazin 360 mit Speedy Morman . „Ich meine, das ist ein talentierter Bruder. Wenn die Zeit kommt und er bereit ist.'

Drake und Barack Obama.

Drake und Barack Obama. (Getty)

Obama fügte hinzu, dass seine Töchter Malia, 22, und Sasha, 19, ebenfalls offen für die Idee seien.

„Drake hat, was noch wichtiger ist, das Gütesiegel meines Haushalts“, fügte er hinzu. 'Ich vermute, Malia und Sasha würden damit gut zurechtkommen.'

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,

Drake, 34, hob 2010 während eines Interviews mit zum ersten Mal die Hand, um den beliebten Politiker zu spielen Papier Zeitschrift.

„Ich hoffe, dass bald jemand einen Film über Obamas Leben dreht, weil ich ihn spielen könnte“, sagte der Rapper und Schauspieler der Veröffentlichung. „Das ist das Ziel. Ich sehe mir alle Adressen an. Jedes Mal, wenn ich ihn im Fernsehen sehe, wechsle ich nicht den Kanal. Ich achte auf jeden Fall darauf und höre auf den Tonfall seiner Stimme. Wenn Sie jemanden fragen, der mich kennt, bin ich ziemlich gut in Eindrücken.'

Drake und Barack Obama.

Drake und seine Freunde treffen Barack Obama und seine Tochter Malia im Weißen Haus. (Instagram)

Im Interview, Drake – der ein Schauspieler war Degrassi: Die nächste Generation bevor er Musiker wurde – sagte, er sei nicht cool damit, dass ihm immer Rollen als Basketballspieler oder Rapper angeboten würden. Er will etwas mehr.

„Ich lese schon seit einiger Zeit Drehbücher“, fügte er hinzu. „Ich möchte etwas Großes schaffen. Ich möchte etwas für meine Kultur tun: die jüngeren Menschen, die noch am Puls der Zeit sind.“