Baskets-Schauspieler Hagen Mills stirbt im Alter von 29 Jahren bei einem versuchten Mord-Selbstmord

Baskets-Schauspieler Hagen Mills stirbt im Alter von 29 Jahren bei einem versuchten Mord-Selbstmord

LOS ANGELES (Variety.com) – Hagen Mills, ein Schauspieler, der vor allem für seine Rolle in der Pilotfolge von bekannt ist Körbe Er starb am 19. Mai (US-Zeit) bei einem versuchten Mord-Selbstmord. Er war 29.

Mills wurde von der Polizei entdeckt, als Beamte um 17:45 Uhr auf Berichte über eine Schießerei in Mayfield, Kentucky, reagierten. Nach Ermittlungen wurde festgestellt, dass Mills seine vierjährige Tochter mit Erica Price und ihrer Mutter in ihrem Haus festgehalten hatte. Bei der Ankunft von Price schoss Mills mehrmals auf sie und verwundete sie, bevor er die Waffe auf sich selbst richtete. Price konnte aus dem Haus rennen und 911 anrufen.



Laut Polizei erlitt Price „Schusswunden an Arm und Brust“. Ihr Zustand ist stabil, nachdem sie in einem Krankenhaus behandelt wurde. Ihre Mutter und ihre Tochter wurden körperlich nicht verletzt.

Mills ist in Kentucky geboren und aufgewachsen, bevor er nach Los Angeles zog, um sich der Schauspielerei zu widmen. Mills begann 2011 mit der Schauspielerei in Kurzfilmen. 2013 trat er im Fernsehfilm auf Bonnie & Clyde: Berechtigt , spielt Buck Barrow, den älteren Bruder von Clyde Barrow und Mitglied der Barrow Gang.

Hagen Mills, Erica Price

Hagen Mills starb am 19. Mai an einer selbst zugefügten Schusswunde. (Facebook)

2016 porträtierte er Lucky in „Renoir“, der ersten Folge der schwarzen Comedy-Serie von FX Körbe , mit Zach Galifianakis. Im selben Jahr trat er auch in einer Folge der Sitcom auf Schwedische Schwänze .

Zuletzt hatte Mills eine Nebenrolle in dem Independent-Horrorfilm Sternenlicht , das am 4. August debütieren soll.

Mills' Mutter sprach mit TMZ Nach dem Vorfall sagte er, dass Hagen die Schauspielerei liebte, aber seine wahre Leidenschaft galt seiner Tochter.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, sofortige Unterstützung benötigen, wenden Sie sich unter 13 11 14 oder via an Lifeline lifeline.org.au . Wenn Sie jemanden brauchen, mit dem Sie über häusliche Gewalt sprechen können, rufen Sie 1800RESPECT an oder besuchen Sie White Ribbon Australia Webseite . Rufen Sie im Notfall 000 an.