Bob Saget nennt Lori Loughlins rechtliche Probleme „eine seltsame Zeit“

Bob Saget nennt Lori Loughlins rechtliche Probleme „eine seltsame Zeit“

Bob Saget , ein Komiker und Schauspieler, für den man am besten bekannt ist Volles Haus Seine Worte über seinen ehemaligen Co-Star wählt er mit Bedacht Lori Loughlin inmitten ihrer rechtlichen Probleme .

Saget, der denkwürdigerweise in der Sitcom der 90er Jahre Danny Tanner für Loughlins Tante Becky spielte, wurde während seines Auftritts in der US-Version von nach Loughlins strafrechtlichen Anklagen gefragt Die Heute-Show heute Morgen.



Bob Saget sprach in der US-Version von „The Today Show“ über die rechtlichen Probleme von „Full House“-Co-Star Lori Loughlin. (Youtube)

Auf die Frage, ob er mit ihr gesprochen habe, lachte Saget zuerst darüber, indem er scherzte, dass er und Loughlin nur „per Brieftaube“ kommunizieren.

„Full House“-Charaktere Joey (Dave Coulier, links), Jesse (John Stamos, zweiter von links), Rebecca (Lori Loughlin) und Danny (Bob Saget) im Jahr 1989. (ABC via Getty Images)

„Ich werde sagen, dass ich sie liebe, und ich werde das sagen, kein Kommentar“, sagte Saget. 'Es ist eine persönliche Sache, es ist eine persönliche Sache ... es ist eine seltsame Zeit ... und was sagst du?' er schloss.

Bob Saget und die Schauspielerin Lori Loughlin im Jahr 2007. (WireImage)

Letzte Woche, Loughlin und ihr Ehemann, Modedesigner Mossimo Giannulli , plädierte auf nicht schuldig zu einer Anklage wegen Verschwörung zur Begehung von Post- und Überweisungsbetrug und Ehrlichkeitsdiensten für Post- und Überweisungsbetrug und zu einer Anklage wegen Verschwörung zur Begehung von Geldwäsche.

Loughlin und Giannulli drohen bei einer Verurteilung jeweils bis zu 20 Jahre Gefängnis. Laut einer eidesstattlichen Erklärung vom März wird dem Paar vorgeworfen, Bestechungsgelder in Höhe von 500.000 US-Dollar gezahlt zu haben, um ihre Töchter Olivia Jade, einen 19-jährigen YouTube-Star, und Isabella, 20, als designierte Rekruten für die Crew an der University of Southern California aufzunehmen Team, obwohl sie nicht am Sport teilgenommen haben.

Schauspielerin Lori Loughlin (Mitte) und ihre Töchter Isabella Rose (links) und Olivia Jade Giannulli. (Getty)

Das Paar gehört zu den 33 Eltern, die wegen des sogenannten größten College-Zulassungsbetrugs in der Geschichte der USA angeklagt sind. Unter den Angeklagten war Desperate Housewives Darstellerin Felicity Huffmann , der zusammen mit einem Dutzend anderer Eltern hat zugestimmt, sich schuldig zu bekennen , so die US-Staatsanwaltschaft.

Eine Quelle erzählt Menschen diese Woche, dass Loughlin erwägt, sich schuldig zu bekennen wenn es bedeutet, ihre Töchter zu beschützen, gegen die ebenfalls ermittelt werden könnte.

Lori Loughlin und ihr Ehemann Mossimo Giannulli verlassen das John J Moakley Federal Court House, nachdem sie am 4. April 2019 in Boston wegen eines landesweiten Betrugs bei der College-Zulassung angeklagt wurden. (EPA/AAP)

„Lori wird nichts tun, um ihre Töchter in Gefahr zu bringen“, sagte die Quelle Menschen .

„Sie ist wie eine Bärenmama, wenn es um die Mädchen geht, und sie wird alles tun, was sie tun muss, um sie vor Strafverfolgung zu schützen, insbesondere vor böswilliger Strafverfolgung. Ihre oberste Priorität bei all dem ist der Schutz ihrer Töchter.“