Brad Pitt hat sich bei Ex-Frau Jennifer Aniston für „Fehler“ in ihrer Ehe „entschuldigt“.

Brad Pitt hat sich bei Ex-Frau Jennifer Aniston für „Fehler“ in ihrer Ehe „entschuldigt“.

Ob Brad Pitt und Jennifer Aniston sah entspannt in der Gesellschaft des anderen Bei der Auszeichnungen der Screen Actors Guild am Montag, weil sie ihre Beschwerden ausgeräumt haben.

Das Paar war fünf Jahre verheiratet, bevor es sich 2005 trennte, als Pitt sich Berichten zufolge in seine verliebte Herr und Frau Smith Co-Star, Angelina Jolie . Nach seiner Trennung von Jolie im Jahr 2016 soll Pitt ein veränderter Mann geworden sein, der sich seitdem bei Aniston für seine Rolle bei ihrem Zusammenbruch der Ehe entschuldigt hat.

„Brad ist jetzt völlig nüchtern und an einem ganz anderen Ort als damals, als sie zusammen waren“, sagte eine Quelle Unterhaltung heute Abend . „Brad ist wirklich ein introspektiver Typ, der hart an sich gearbeitet hat. Er hat sich bei ihr für viele Dinge entschuldigt, die er für seine Probleme in ihrer Beziehung hielt. Er übernimmt wirklich die Verantwortung für seine Fehler und das hat ihre Beziehung zueinander heute verändert. Beide sind weitergezogen.

„Im Moment lieben und verehren sie sich einfach und sind seit ihrer Scheidung viel engere Freunde“, fügte die Quelle über Pitt und Aniston hinzu, die sich 2018 von ihrem zweiten Ehemann Justin Theroux trennten.

'Sie haben eine sehr reife Beziehung, die sich im Laufe der Zeit entwickelt hat, weil sie beide Ehen erlebt haben, die nicht geklappt haben.'

Brad Pitt und Jennifer Aniston waren zwischen 2000 und 2005 verheiratet. (Getty)

Die Exen haben seit ihrer Scheidung einen langen Weg zurückgelegt. Nach ihrer Trennung sagte Aniston bekanntlich, Pitt fehle ein „Empfindlichkeits-Chip“, angesichts der Art und Weise, wie er schnell mit Jolie weitermachte.

„Brad ist nicht gemein; Er würde niemals absichtlich versuchen, mir etwas ins Gesicht zu reiben“, sagte Aniston Eitelkeitsmesse im September 2005, sieben Monate nach der Trennung. „Im Nachhinein kann ich sehen, wie er sagte: ‚Oh, ich kann sehen, dass das rücksichtslos war.' Aber ich kenne Brad. Brad würde sagen: „Das ist Kunst!“ … Da fehlt ein Sensitivitäts-Chip.“

Nachdem wir jedoch gesehen haben, wie sich das Paar bei den jüngsten SAG-Preisen wieder verbunden hat, ist klar, dass das, was zwischen ihnen passiert ist, jetzt Wasser unter der Brücke war.

'Brad ist in seinem Leben so sehr gewachsen, seit er und Jen sich getrennt haben', sagte die Quelle.

Brad Pitt

Pitt und Angelina Jolie waren zwei Jahre verheiratet und insgesamt 14 Jahre zusammen. (Getty)