Bruce Springsteens Werbung für den Super Bowl Jeep wurde nach der Verhaftung des DWI im November von YouTube entfernt

Bruce Springsteens Werbung für den Super Bowl Jeep wurde nach der Verhaftung des DWI im November von YouTube entfernt

Nach den Nachrichten, dass Bruce Springsteen war November letzten Jahres in New Jersey wegen des Verdachts der Trunkenheit am Steuer festgenommen , Jeep hat seinen abgebaut Super Bowl Anzeige von ihrer YouTube-Seite. In dem Spot mit dem Titel „The Middle“ rief Springsteen inmitten der durch die Pandemie verursachten Partisanenkämpfe und Schmerzen zu nationaler Einheit und Hoffnung auf.

„Es wäre unangemessen, wenn wir die Details einer Angelegenheit kommentieren würden, über die wir nur gelesen haben und die wir nicht belegen können“, sagte Jeep in einer Erklärung gegenüber Variety. „Aber es ist auch richtig, dass wir unseren Big Game-Werbespot pausieren, bis die tatsächlichen Fakten geklärt sind. Seine Botschaft von Gemeinschaft und Einheit ist so aktuell wie eh und je. Ebenso wie die Botschaft, dass Alkohol am Steuer niemals geduldet werden kann.“



Sehen Sie sich das Video oben an.

Bruce Springsteen und die E Street Band treten am 14. Mai 2016 in Barcelona, ​​Spanien, auf

Bruce Springsteen und die E Street Band treten am 14. Mai 2016 in Barcelona, ​​Spanien, auf (AP)

Die Nachricht von Springsteens Verhaftung tauchte am Mittwoch in einem Bericht auf TMZ auf. Zu den Anklagepunkten aus der Festnahme am 14. November in der Gateway National Recreation Area gehörten das Fahren in betrunkenem Zustand, rücksichtsloses Fahren und Alkoholkonsum in einem geschlossenen Bereich, so eine Erklärung des National Park Service. Springsteen wurde als „kooperativ während des gesamten Prozesses“ beschrieben.

Springsteen lebt auf einer großen Farm in der Nähe der Gegend, die auch als Sandy Hook bekannt ist.

VERBUNDEN: The Weeknd führt eine Halbzeitshow beim Super Bowl LV durch

Bruce Springsteen trat in einer Werbung für Jeep auf und plädierte für politische Einheit. (Jeep)

Vertreter von Springsteen hatten keinen unmittelbaren Kommentar zu dieser Angelegenheit. Warum Springsteens Verhaftung erst heute bekannt wurde, war zunächst nicht klar.

Das New Yorker Tagesnachrichten berichtete, dass kein Gerichtstermin für Springsteens Erscheinen in dem, was die Zeitung als „Enklavengericht“ von New Jersey oder der Bundesversion des Verkehrsgerichts bezeichnete, festgelegt wurde.

VERBUNDEN: John Travolta und seine Tochter Ella stellen den Grease-Tanz in der Super-Bowl-Werbung nach

Springsteen hat zuletzt sein 20. Studioalbum veröffentlicht, Brief an dich , mit der E Street Band am 23. Oktober. Die Veröffentlichung des Albums wurde von einem Dokumentarfilm mit dem Titel begleitet Bruce Springsteens Brief an dich, Regie führte Thom Zimny.