Caitlin Stasey kritisiert das Magazin, weil sie die Verbreitung nach der Ablehnung von Nacktaufnahmen zurückgezogen hat

Caitlin Stasey kritisiert das Magazin, weil sie die Verbreitung nach der Ablehnung von Nacktaufnahmen zurückgezogen hat

Australische Schauspielerin Caitlin Stasey hat zugeschlagen Gutes Wochenende Magazin, nachdem sie ihr angeblich abgesagt hatten, weil sie das Fleisch nicht zeigen wollte.

Caitlin, 25, die zuvor nackt für ihre eigene Publikation Herself.com posierte, zielte in einer Reihe von Twitter-Posts auf das Magazin.

Gutes Wochenende Editor Ben Naparstek gab in einem Statement schnell seine Sichtweise der Geschichte wieder: „Ich habe Caitlins Entscheidung, unser Shooting nicht weiterzuführen, vollkommen verstanden und respektiert von sich selbst auf Herself.com veröffentlicht, die sie gerade gestartet hatte.

„Als sie unser Konzept ablehnte, entschieden wir uns stattdessen für die bestehenden Porträts, die uns von ihrer Agentin angeboten wurden. Da die Verknüpfung mit Herself.com nicht mehr so ​​stark ist, haben wir uns entschieden, das Profil auf später im Jahr zu verschieben, damit es mit den neuen Staffeln ihrer Serie verknüpft werden kann Bitte mag mich und Regieren .'