Caitlyn Jenner akzeptiert Joy Behars Entschuldigung dafür, dass sie sie in „The View“ verwechselt hat

Caitlyn Jenner akzeptiert Joy Behars Entschuldigung dafür, dass sie sie in „The View“ verwechselt hat

Caitlyn Jenner ging gestern Abend zu Twitter, um eine Entschuldigung anzunehmen Die Aussicht Co-Moderatorin Joy Behar, die sie kürzlich während der Diskussion in der Show über Jenners wiederholt falsch geschlechtsspezifisch behandelte angekündigte Kandidatur für den Gouverneur von Kalifornien .

“Schwitzen Sie es nicht, @JoyVBehar”, schrieb Jenner. „Mir geht es nicht darum, die Kultur abzubrechen. Ich weiß, wo dein Herz ist. Kalifornien hat größere Probleme als Pronomen.“



Behar verwechselte Jenner während der Show dreimal und korrigierte sich zweimal für den Fehler. Später führte sie ihren falschen Gebrauch von Pronomen auf Schlafmangel zurück.

„Er hat diesen Typen Brad Parscale, der seine Kampagne leitet. Was denkst du darüber?' Behar sagte während Die Aussicht Sendung an Sunny Hostin. „Ich meine, dieser Typ wurde beschuldigt, Wahlkampfgelder verwendet zu haben, um sich zu bereichern. Das ist derjenige, der seine Kampagne leitet – oder besser gesagt ihre Kampagne.“

WEITERLESEN: Caitlyn Jenner kündigt Kandidatur für die Gouverneurin von Kalifornien an

Später fügte Behar hinzu: „Ich denke, er sollte – eher sie – sich hinsetzen und jemanden mit den entsprechenden Referenzen einen großen Staat wie Kalifornien übernehmen lassen.“

Caitlyn Jenner

Caitlyn Jenner akzeptierte die Entschuldigung von Joy Behar, nachdem sie sie wiederholt falsch gedeutet hatte. (Getty)

Die Aussicht Der Co-Moderator entschuldigte sich direkt nach einer Werbepause.

»Zunächst möchte ich mich für meine Pronomenverwechslung entschuldigen«, sagte Behar. „Ich glaube, ich habe letzte Nacht einfach nicht genug geschlafen. Ich hatte nicht die Absicht, sie zu verwechseln und versuchte, es sofort zu korrigieren. Aber egal, es kam einfach raus. Es tut mir leid, wenn sich jemand darüber aufgeregt hat.

Jenner ist seit April 2015 als Transfrau unterwegs. Sie gab am Freitagmorgen bekannt, dass sie die ersten Unterlagen eingereicht hat, um bei der erwarteten Rückrufwahl von Gouverneur Gavin Newsom für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien zu kandidieren.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,