Caitlyn Jenner verrät, dass sie den Übergang gestoppt hat, als sie Kris getroffen hat: „Ich habe meine 36B-Körbchen geliebt … ich hatte sie entfernt.“

Caitlyn Jenner verrät, dass sie den Übergang gestoppt hat, als sie Kris getroffen hat: „Ich habe meine 36B-Körbchen geliebt … ich hatte sie entfernt.“

Caitlyn Jenner hat ein neues Licht auf ihren ersten Übergangsversuch Ende der 80er geworfen und zugegeben, dass sie den Prozess, eine Frau zu werden, gestoppt hat, als sie ihre zukünftige Frau kennengelernt hat Kris Jenner .

In einem Interview, das auf der MAKERS Conference 2016 gezeigt wurde, the Ich bin Cait Star öffnete sich zum ersten Mal dazu, ihre Brüste mit Körbchengröße 36B zu entfernen, die ihr um 1990 durch eine Hormonbehandlung gewachsen waren.



Caitlyn, 66, sagt Kris, 60, wusste von ihren Brüsten – und die ehemalige Olympionikin gelobte, „Hormone abzusetzen“ und Kris ‚No-Cross-Dressing-at-Home-Regel zu befolgen, als sie beschlossen, gemeinsam eine Familie zu gründen. Sehen Sie sich Caitlyns faszinierende Erklärung oben an.

Nach ihrer Scheidung von Kris im Dezember 2014 dauerte es 25 Jahre, bis Caitlyn endlich zu ihrem Übergang zurückkehrte.

Caitlyn ging im April 2015 an die Öffentlichkeit, um eine Frau zu werden, und erzählte es Eitelkeitsmesse im Juni, dass ihre Brüste und ihr Gesicht behandelt wurden, aber keine Genitalveränderung.

In einer Vorschau auf die zweite Staffel ihres E! Serie Ich bin Cait , Caitlyn gibt zu, dass sie jetzt nach Männern sucht.