Candice Warner spricht über zwei Fehlgeburten nach David Warners Ballmanipulationsskandal

Candice Warner spricht über zwei Fehlgeburten nach David Warners Ballmanipulationsskandal

Nach dem Ballmanipulationsskandal ihres Mannes David Warner im Jahr 2018 Candice Warner erlitt zwei Fehlgeburten innerhalb von 15 Monaten.

In einem neuen Interview mit Stellar , die 34-jährige Mutter von drei Kindern sprach offen über das, was sie eine „schreckliche Zeit“ nannte, und wie sie ihrer Familie half, sich von der Tortur zu erholen.



„Rückblickend war es eine sehr schreckliche Zeit“, sagte sie der Verkaufsstelle . „Wir hatten in dieser Zeit zwei Fehlgeburten. Das hat meinen Körper definitiv strapaziert. Es war herzzerreißend. Ich dachte: „Was kann mir noch genommen werden?“

Im März 2018 wurden David, der ehemalige australische Kapitän Steve Smith und Cameron Bancroft dabei erwischt, wie sie sich verschworen hatten, gegen Südafrika zu schummeln, indem sie den Cricketball mit Sandpapier rieben. Davids 12-monatige Sperre ist kürzlich abgelaufen und er wurde seitdem für Australiens Team für die Cricket-Weltmeisterschaft 2019 ausgewählt.

Sprechen mit Die australische Frauenwoche Im Juni 2018 gab Candice auf tragische Weise bekannt, dass sie nach dem Skandal im vergangenen März eine Fehlgeburt erlitten hatte.

„Die Fehlgeburt war eine tragische Folge, ein herzzerreißendes Ende einer Horrortour“, sagte sie dem Magazin. 'Wie so viele Familien, die eine Fehlgeburt erlebt haben, ist es einfach sehr traurig.'

Sie fuhr fort: 'Die gesamte Tortur von den öffentlichen Demütigungen bis zur Ballmanipulation hatte ihren Tribut gefordert, und von diesem Moment an beschlossen wir, dass nichts unser Leben noch einmal so beeinflussen wird.'

Und es scheint, dass Candice trotz einer zweiten Fehlgeburt im vergangenen Juni an ihrem Wort festgehalten hat.

Nach dem plötzlichen Ausscheiden ihres Mannes aus dem Job, den er liebte, beschloss Candice, dass sie der Fels der Familie sein würde, anstatt sich zu suhlen und sich zu verstecken. Als sie das Positive sah, sagte sie, dass sie jeden Moment schätzte, den David zu Hause mit ihren Mädchen verbringen konnte – Indi Rae, vier, und Ivy Mae, zwei.

David (links) und Candice Warner (Instagram)

„Die Mädchen liebten es, Daddy die ganze Zeit zu haben“, schwärmte Warner Stellar. „All die Dinge zu tun, die er normalerweise wegen Cricket verpasst hat. Wir haben ihn sehr gerne zu Hause gehabt. Wir hatten diese Tage noch nie gehabt. Wir haben das Beste daraus gemacht und Zeit als Familie verbracht. Es war erstaunlich, zusammen zu sein.’

Obwohl sie dunkle Zeiten durchmachen, sind sowohl Candice als auch David begeistert von dem neuesten Familienmitglied, das sie haben vor vier Monaten begrüßt – ein kleines Mädchen namens Isla.

'Für uns dreht sich das Leben um Familie und wir sind so gesegnet, drei gesunde Mädchen zu haben.'

Laut Candice sind sie und ihre Familie jetzt stärker als je zuvor, weil sie weiß, dass sie alles überleben können.

„Wir wissen jetzt mit Sicherheit, dass uns nichts jemals brechen wird“, sagte sie der Veröffentlichung. „Wir sind eine sehr solide Einheit. Wir sind ein Team.'