'Charmed'-Star Holly Marie Combs knallt Neustart nach Bekanntgabe der lesbischen Schwester

'Charmed'-Star Holly Marie Combs knallt Neustart nach Bekanntgabe der lesbischen Schwester

Weitere Details sind eingetroffen Fasziniert Neustart, und mindestens einer der ursprünglichen Stars der Show ist kein Fan.

TVLine berichtete, dass sich der Neustart, der für die Saison 2018-2019 produziert werden soll, auf „drei Schwestern in einer Universitätsstadt, die entdecken, dass sie Hexen sind“, konzentriert. Darüber hinaus wird der Neustart eine „willensstarke feministische“ lesbische Schwester in die Gruppe aufnehmen, die angeblich von CW Network in seiner Pressemitteilung als „Twist“ bezeichnet wird. Dem Bericht zufolge könnten die Schwestern auch unterschiedlicher Ethnizität angehören.



LESEN SIE MEHR: Ein 'Charmed'-Neustart findet offiziell statt

Original Fasziniert Stern Holly Marie Kämme (der Piper Halliwell spielte) hat sich diese Woche auf Twitter eingemischt und am Donnerstag zunächst getwittert: „Ich habe keine Worte. Ich meine, ich habe viele Worte, aber an dieser Stelle ... sicher. Ja. Wir wünschen ihnen alles Gute “, schrieb sie unter mehreren kryptischen Tweets.

Die 44-jährige Combs schien Gegenreaktionen von Fans zu erhalten, die dachten, sie sei verärgert darüber, dass ein LGBT-Charakter vertreten sein würde, was die Schauspielerin dazu veranlasste, ihre Position am Freitag klarzustellen.

„Ich glaube, ich habe deutlich gemacht, dass ich ein paar Probleme mit dem Neustart habe. Der CW mit einer lesbischen Figur gehört nicht dazu“, begann sie. „Aber jetzt sind wir beim Thema. Es in einer Marketing-Veröffentlichung als „Twist“ zu bezeichnen, ist ein Fehler und Teil eines größeren Problems als zu viele Neustarts.“

Sie fuhr fort: „Aber weißt du, die erste Pressemitteilung gab dem Neustart eine feministische ‚Wendung‘. So. Ja. Hoffen wir nur, dass das eigentliche Drehbuch mit Charakteren gefüllt ist, die in ihrem Bemühen, eine neue Generation zu inspirieren, als gleichwertig angesehen und behandelt werden. Und dass @TheCW bald ihre Marketingabteilung feuert.“

Combs hatte auch Probleme mit den Namen der neuen Charaktere, die alle mit dem Buchstaben „m“ begannen: Macy, Madison und Mel. Im Original hießen die Schwestern Phoebe, Prue, Piper und später Halbschwester Paige. Fans der Originalserie werden sich erinnern, dass der Buchstabe „m“ den bösen Stillman Sisters vorbehalten war: Mabel, Mitzy und Margo.

'Es ist offiziell. Sie haben es wirklich noch nie gesehen “, twitterte Combs, scheinbar bei den Machern des Neustarts, über das offensichtliche Versehen.

Combs spielte daneben Alyssa Mailand , Shannen Doherty , und später, Rose McGowan , im Original Fasziniert , die von 1998 bis 2006 lief.