Chrissy Teigen stellt klar, dass sie keine Lippenfüller bekommen hat, nachdem die Lippen aufgrund einer allergischen Reaktion auf Obst angeschwollen waren

Chrissy Teigen stellt klar, dass sie keine Lippenfüller bekommen hat, nachdem die Lippen aufgrund einer allergischen Reaktion auf Obst angeschwollen waren

PSA: Beißen Sie nicht in eine Orange, sonst könnten Sie so enden Chrissy Teigen .

Das Model und Kochbuchautorin hatte am Wochenende geschwollene Lippen, nachdem sie beim Biss der Frucht eine vermutete allergische Reaktion erlitten hatte. Ihre Lippen waren so massiv, dass es aussah, als hätte sie Lippenfüller bekommen, also klärte Teigen das Missverständnis auf Instagram auf.



„Ihr werdet alle denken, dass ich Lippenfüller bekommen habe, aber ich habe zwischen letzter Nacht und jetzt keine Lippenfüller bekommen“, sagte sie den Fans in dem Clip.

„Ich habe in eine Orange gebissen, um sie zu öffnen, und ich glaube, da muss ein Pestizid oder so etwas dran gewesen sein. Schau dir das an. Es ist schwer. 'Schau, wie federnd es ist!'

Es war nicht die einzige Nebenwirkung, die sie erlebte – Teigen wies auch darauf hin, dass ihre „Nase zu geschwollen ist, lol“.

Der 35-Jährige gab den Fans heute Morgen ein Update und es sieht so aus, als ob die Schwellung nicht verschwunden ist.

'lmao sieht toll aus!! kein Füllfehler – ich würde es Ihnen sagen! Sie schrieb auf Instagram, während sie zwei Selfies teilte. „Es ist mir scheißegal! Es geschah, nachdem ich in die Haut einer verdächtigen Orange gebissen hatte. Vielleicht Pestizide auf der Außenseite? Ich sehe aus wie eine saftige aufblasbare Puppe, frisch ausgepackt.'

WEITERLESEN: Chrissy Teigen sagt, ihre Operation zur Entfernung des Brustimplantats sei ein Erfolg gewesen, teilt Tochter Lunas urkomische Post-OP-Karte

Chrissy Teigen, US Today Show, 19. Februar 2020

Chrissy Teigen in der US Today Show am 19. Februar 2020. (Getty)

Wir können uns alle auf Teigens Wort verlassen. Die zweifache Mutter war in der Vergangenheit immer ehrlich in Bezug auf ihre plastischen Operationen und dokumentierte sogar ihre Operation zur Entfernung von Brustimplantaten im letzten Jahr.

'Viele Leute sind verständlicherweise neugierig (und neugierig!), also sage ich es hier einfach: Ich hole meine Brüste raus!' teilte sie damals mit. „Sie sind seit vielen Jahren großartig für mich, aber ich bin einfach darüber hinweg. Ich möchte in der Lage sein, ein Kleid in meiner Größe mit einem Reißverschluss zuzumachen, mich mit purem Komfort auf meinen Bauch legen zu können! Kein Problem! Also mach dir keine Sorgen um mich! Alles gut. Ich werde immer noch Brüste haben, sie werden nur noch reines Fett sein. Was in erster Linie alles eine Meise ist. Ein dämlicher, wundersamer Sack voll Fett.«

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,