Cindy Crawford und Rande Gerber machen sich Sorgen um Sohn Presley

Cindy Crawford und Rande Gerber machen sich Sorgen um Sohn Presley

Cindy Crawford und Rande Gerber fühlen sich Berichten zufolge „besorgt“ um Sohn Presley Gerber.

Insider in der Nähe der Familie haben behauptet, dass sie Hilfe für den 20-Jährigen suchen, seit er ein Gesichtstattoo mit dem Wort „missverstanden“ auf seiner Wange debütierte.



„Cindy und Rande machen sich definitiv Sorgen um ihren Sohn. Sie wollen wirklich sichergehen, dass es ihm gut geht“, a Quelle sagte E! Nachrichten vom 20. Februar.

Presley Gerber, Cindy Crawford, Rander Gerber, roter Teppich

Presley Gerber, Cindy Crawford und Rande Gerber kommen 2018 zu den Fashion Awards. (Getty)

Die Quelle fügte hinzu, dass seine Eltern „seit seinem DUI im letzten Jahr versucht haben, Presley Hilfe zu holen“.

„Er ist gerade vom ausgetretenen Pfad abgekommen. Er war schon einmal in Behandlung, aber sie drängen auf etwas Ernsteres“, sagte der Insider. 'Sie wollen sicherstellen, dass er in einem guten mentalen Zustand ist und ihn genau beobachten.'

Eine andere Quelle erzählt US Weekly am 19. Februar, dass seine Eltern angesichts von Presleys jüngstem Verhalten „außer sich“ sind und „die Hilfe eines Therapeuten suchen“.

„Er wurde in der Vergangenheit zu einem Reha-ähnlichen Programm geschickt“, sagte der Insider der Verkaufsstelle exklusiv. 'Presley hängt mit einer Gruppe von Leuten rum, die ihn negativ beeinflusst haben.'

Bald nach Gerber ein Video und Fotos geteilt Als er am 8. Februar das Tattoo bekam, erhielt er eine Welle der Gegenreaktion von missbilligenden Anhängern.

Gerber schlug auf die Kritik zurück, die er von Fans bekommen hatte, und sprach Hasser mit einem Instagram-Live-Video an und sagte: „Wenn ich dachte, das würde mein Gesicht ruinieren oder ich das nicht wollte, hätte ich es nicht getan.“

Presley fuhr fort, den Anhängern zu sagen, ob sie Folgendes haben: Um mir etwas über dies oder irgendetwas anderes und meine Familie oder wie ich aufgewachsen bin oder irgendetwas zu sagen, gebe ich Ihnen meine Adresse, das verspreche ich, und Sie können es sagen zu meinem Gesicht.'