Dakota Johnson startet einen Podcast für Überlebende sexueller Übergriffe, um ihre Geschichten zu teilen

Dakota Johnson startet einen Podcast für Überlebende sexueller Übergriffe, um ihre Geschichten zu teilen

Dakota Johnson hat einen Podcast gestartet, um Frauen die Möglichkeit zu geben, ihre Geschichten über sexuelle Übergriffe und Gewalt zu teilen.

Das fünfzig Schattierungen von Grau Die Schauspielerin ermutigte ihre Follower – in ihrem einzigen Beitrag auf ihrem offiziellen Instagram-Konto –, eine von ihr angegebene Telefonnummer anzurufen und ihr anonym ihre Erfahrungen mit sexueller Belästigung mitzuteilen.



Im Prolog des ersten Podcasts enthüllt Johnson, dass sie innerhalb der ersten 30 Minuten nach der Veröffentlichung ihrer Nummer 8000 Anrufe erhalten hat.

Dakota Johnson. (Getty)

Auf dem Global Citizen Festival forderte Johnson Überlebende von sexuellen Übergriffen und Missbrauch auf, ihre Geschichten anonym und unbearbeitet mit ihr zu teilen.

„Ich möchte nicht für Sie sprechen. Ich möchte dir zuhören“, schrieb sie in einem Instagram-Post im Oktober 2018.

'Das ist meine Telefonnummer. Erzählen Sie mir Ihre Geschichte in meiner Voicemail, und ich werde zuhören.'

Am Sonntag gab Johnson bekannt, dass sie diese Geschichten nimmt und sie in einem Podcast mit dem Titel verwendet Das linke Ohr.

Johnson kündigte die neue Show in ihr an zweiter Beitrag auf Instagram, Schreiben: „Ich habe Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt gebeten, mich anzurufen und eine Voicemail zu hinterlassen, in der sie ihre Geschichten über sexuelle Gewalt, Belästigung und geschlechtsspezifische Ungleichheiten erzählen. Ich wollte nicht für sie sprechen, ich wollte ihnen zuhören. Das ist Das linke Ohr . Ein Podcast, in dem Sie die Voicemails finden, die ich mir angehört habe.'

Der Podcast enthält ein kurzes Intro und eine Schlusserklärung von Johnson sowie einige rohe Voicemail-Aufnahmen von Frauen, die ihr ursprüngliches Angebot angenommen und ihre Geschichten mit ihr geteilt haben.

„Das ist Dakota Johnson. Bitte hinterlassen Sie nach dem Ton eine Voicemail und ich werde Ihre Geschichten aufzeichnen und teilen, damit wir in einer Welt leben können, in der sie gleichberechtigt ist “, kann man Johnson in der Voicemail sagen hören.