EXKLUSIV! Courtney Stoddens Ehemann Doug Hutchison ist stolz darauf, wie sie mit gestohlenem Sexvideo umgegangen ist: „Sie hat beschlossen, einen Silberstreifen um die Wolke zu werfen“

EXKLUSIV! Courtney Stoddens Ehemann Doug Hutchison ist stolz darauf, wie sie mit gestohlenem Sexvideo umgegangen ist: „Sie hat beschlossen, einen Silberstreifen um die Wolke zu werfen“

Courtney Stodden 's Ehemann Doug Hutchison ist stolz auf die kürzliche Veröffentlichung des Solo-Sexvideos seiner Frau Courtney aufgedeckt …aber nicht aus dem Grund, den Sie vielleicht denken.

Sicherlich gefällt dem 55-jährigen Schauspieler, was er in dem Video sieht, aber er erzählt TheFIX exklusiv, dass er am meisten davon beeindruckt ist, wie Courtney die Veröffentlichung gehandhabt hat, nachdem das Band gestohlen wurde.

„Court stand vor einer schwierigen Entscheidung und ich bewundere, wie sie mit der Situation umgegangen ist – mit Anmut und Standhaftigkeit“, sagt Doug. „Sie beschloss, einen Silberstreifen um die Wolke zu ziehen.

„Zum ersten Mal in der Geschichte der Skandale um Promi-Sexvideos entschied Court, dass sie 100 Prozent ihres Gewinnanteils für wohltätige Zwecke spenden würde. Angesichts der Menge, die Vivid angeboten hat, ist es keine kleine Summe. Dies ist ein Beispiel für den makellosen Charakter meiner Frau und einer der Gründe, warum sie mein Herz hat.“



Courtneys Geste wird einer ungenannten Tierrechtsgruppe oder Kinderkrebshilfe zugute kommen, aber wie ist das Video überhaupt an die Öffentlichkeit gelangt? Dieser Teil der Geschichte war bisher ziemlich skizzenhaft.

„Das war eine unglückliche Verletzung unserer Privatsphäre“, verrät Doug. „Sowohl Court als auch ich waren bestürzt, als sich herausstellte, dass jemand in unserer Nähe unser Privateigentum gestohlen und dann versucht hatte, es an den Meistbietenden zu verkaufen.

'Ich war sauer. Aber da ist es, sehen Sie: Das ist die Kehrseite unserer Social-Media-Ära.“

Trotz Dougs scharfer Worte über diese Selfie-besessenen Zeiten („Ich meide soziale Medien wie die Pest – ich twittere weder Instagram noch Facebook“) erkennt er den Wert einer Online-Präsenz an.

In den sozialen Medien macht sich Courtney, die er 2011 heiratete, als sie 16 und er 50 Jahre alt war, weiterhin einen Namen. Sie hatte zuvor Stationen im Reality-TV Paartherapie mit Doug und auf den UK's Promi Big Brother .

„Ich verfolge gerne Courts Posts und staune darüber, wie viel Zeit sie damit verbringt, Selfies, Videos und Zitate hochzuladen, sich mit ihren Followern zu vernetzen und ihren Social-Media-Wahnsinn im Griff zu behalten“, sagt er.

Inzwischen ist Doug ein Hollywood-Oldschooler, ein angesagter Bösewicht mit jahrzehntelangen angesehenen Schauspiel-Credits, wie z Hat verloren und Akte X , in seinem Lebenslauf. Trotz des Generationsunterschieds zwischen ihm und Courtney und ihrem rassigen Image sagt Doug, dass sie ein ziemlich normales Paar sind.

„Wir lieben es beide, mit unseren Welpen im Bett zu kuscheln und zuzusehen Ich liebe Lucy , Hochzeitsreisende , und Überlassen Sie es Biber Episoden“, sagt er.

Was? Nein Hat verloren oder Akte X ?

„Ob Sie es glauben oder nicht, Court hatte meine Episoden noch nie gesehen Akte X noch gesehen Die grüne Meile bevor wir uns getroffen haben“, verrät Doug. „Sie war ein Fan von Hat verloren für eine Weile, aber anscheinend hörte ich auf, es nur zwei Episoden zu sehen, bevor [Dougs Charakter] Horace Goodspeed auftauchte!

Sie hatte vier Jahre Ehe aufzuholen! Obwohl sich das Paar letztes Jahr kurz getrennt hatte, feierten sie erst im Mai ihren vierten Jahrestag … und es kommt noch mehr.

„Wir planen immer noch, unser Eheversprechen in nicht allzu ferner Zukunft zu erneuern“, sagt Doug. 'Bleiben Sie dran!'

Hier ist ein Blick auf Courtney in Aktion in den sozialen Medien...