Grammy Chief reagiert auf die Behauptungen von The Weeknd über „Korruption“ im Nominierungsprozess

Grammy Chief reagiert auf die Behauptungen von The Weeknd über „Korruption“ im Nominierungsprozess

Gegen Ende eines dramatischen Tages, der sah Die weeknd , dessen Musik das Jahr 2020 dominiert hat, von allen Grammy-Nominierungen ausgeschlossen wurde, was ihn dazu veranlasste, der Recording Academy Korruption und mangelnde Transparenz vorzuwerfen, hat der Chef der Recording Academy, Harvey Mason Jr., auf seine Behauptungen reagiert.

In seiner Antwort sagt er, dass auch er überrascht war, dass The Weeknd keine Nominierungen erhalten hat, und bestätigt Berichte, dass der Künstler ursprünglich am 31. Januar bei den Grammys sowie in der folgenden Woche beim Super Bowl auftreten sollte. Aber er bestreitet, dass die Verhandlungen um diese Situation, von denen Quellen sagen, dass sie umstritten waren, irgendeine Rolle bei der Abwesenheit von The Weeknd bei den Nominierungen gespielt haben.

„Herzlichen Glückwunsch an die heutigen Grammy-Nominierten, die sich die Anerkennung ihrer Kollegen für ihre unglaubliche Arbeit verdient haben“, schrieb er. „In diesem ungewöhnlichen und umkämpften Jahr gab es eine Rekordzahl an Einreichungen.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,

The Weeknd bei den MTV Video Music Awards 2020. (Getty Images für MTV)

„Wir verstehen, dass The Weeknd enttäuscht darüber ist, nicht nominiert worden zu sein“, fährt er fort. „Ich war überrascht und kann nachempfinden, was er fühlt. Seine Musik in diesem Jahr war exzellent, und seine Beiträge zur Musikgemeinschaft und der ganzen Welt sind jedermanns Bewunderung wert. Wir waren begeistert, als wir erfuhren, dass er beim kommenden Super Bowl auftreten würde, und wir hätten ihn gerne am Wochenende zuvor auch auf der Grammy-Bühne gehabt.

„Leider gibt es jedes Jahr weniger Nominierungen als verdiente Künstler. Aber als einziger Musikpreis, der von Gleichgesinnten gewählt wird, werden wir weiterhin Exzellenz in der Musik anerkennen und feiern und gleichzeitig die vielen großartigen Künstler, die unsere globale Gemeinschaft ausmachen, ins Rampenlicht rücken. Um es klar zu sagen, die Abstimmung in allen Kategorien endete lange bevor der Auftritt von The Weeknd beim Super Bowl bekannt gegeben wurde, also hätte es in keiner Weise den Nominierungsprozess beeinflussen können.

'Alle Grammy-Nominierten werden vom Wahlgremium für ihre herausragenden Leistungen anerkannt, und wir gratulieren ihnen allen.'

VERBUNDEN: Nominierungen für die Grammy Awards 2021: Die vollständige Liste

Trotz der Zusicherungen von Mason Jr. ist die Abwesenheit von The Weeknd bei den Grammy-Nominierungen die größte Brüskierung seit jeher und eine, die schwer zu erklären ist, abgesehen von der Tatsache, dass entgegen der Meinung von Millionen von Fans und Hunderten von Kritikern die über 20 Mitglieder nominiert wurden Ausschüsse fühlten sich nicht sein Nach Geschäftsschluss Album oder seine vielen Singles waren eines der acht besten Alben, Songs oder Schallplatten des Jahres oder die fünf besten in den Genre-Kategorien.

Die Grammy-Nominierungen sind ein mehrstufiger Prozess, in dem Komitees, denen erfahrene Musikprofis angehören, ihre Entscheidungen auf der Grundlage einer Auswahlliste treffen, die von einem Auswahlkomitee übergeben wird, das Tausende von Einsendungen berücksichtigt. Vielfalt sprach am Montag mit Mason über die Angelegenheit, und obwohl er keine Kontrolle über die Nominierungen ausübt, sprach er allgemein über den Prozess.

„Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass [The Weeknds Auslassung die Nominierungen] in Frage stellt“, sagte er. „Der Prozess ist dazu da, damit wir die Exzellenz weiterhin überwachen können. Ich war dieses Jahr im „Kernraum“ [der die Hauptkategorien bestimmt] und ich habe beobachtet, und die Leute darin sind Musikprofis, die in ihrem Handwerk an der Spitze des Songwritings und Produzierens stehen, und es gibt viele Künstler. Und sie hörten sich kritisch jeden Song an, der auf ihre Schreibtische – oder virtuellen Schreibtische – kam, also denke ich nicht, dass es einen Fehler im Prozess zeigt. Es ist ein langer, mühsamer Prozess und die Leute sind stolz darauf. Die Leute in diesem Raum kümmern sich: Es gibt dort keine Agenden, es gibt kein „lasst uns diese Person brüskieren“ oder jene Person. Es geht darum, „Lasst uns versuchen, Exzellenz zu finden.“

VERBUNDEN: Justin Bieber beschwert sich darüber, dass seine Grammy-Nominierungen in der Pop-Kategorie statt in der R&B-Kategorie waren

In Bezug auf den Shutout von The Weeknd in den Genre-Kategorien ist dies eine wahrscheinliche Möglichkeit Vielfalt Anfang dieses Jahres in einem Artikel angedeutet: ob The Weeknd als Pop- oder R&B-Act betrachtet wird. Während dieser Faktor kaum eine Rolle gespielt hätte, wenn er von den drei Hauptkategorien ausgeschlossen worden wäre, für die er in Frage kam (Album, Song und Schallplatte des Jahres), ist es durchaus möglich, dass die Auswahlkommissionen, die bestimmen, welche Veröffentlichungen für sie geeignet sind Die jeweiligen Kategorien haben möglicherweise entschieden, dass er nicht in ihre Kategorien passt: Mit anderen Worten, das Pop-Komitee hat ihn möglicherweise als R & B angesehen, und das R & B-Komitee hat ihn als Pop angesehen.