Die Todesursache von Bobby Brown Jr. wurde enthüllt

Die Todesursache von Bobby Brown Jr. wurde enthüllt

Todesursache von Bobby Browns Sohn Bobby Brown Jr. vier Monate, nachdem seine Leiche in seinem Haus gefunden wurde.

In einer am Montag, dem 22. März, veröffentlichten Autopsie heißt es, Bobby Jr. sei an den kombinierten Wirkungen von Alkohol, Kokain und Fentanyl gestorben, so ein Bericht des Gerichtsmediziners des Los Angeles County Department, der mehreren US-Veröffentlichungen vorliegt.



Bobby Brown Jr. und Bobby Brown besuchen BET und Toyota präsentieren die Premierenvorführung von

Bobby Browns Sohn Bobby Brown Jr. starb an den kombinierten Wirkungen von Alkohol, Kokain und Fentanyl. (Getty)

„Diese Chemikalien, die gleichzeitig ihre Wirkung ausübten, führten zu einer Funktionsstörung der Körpersysteme, die zum Tod führte“, heißt es in dem Bericht, der den Tod von Bobby Jr. als „Unfall“ einstufte.

Mitglieder der Polizeibehörde von Los Angeles erwähnten in dem Bericht auch, dass Bobby Jr. „eine medizinische Vorgeschichte von Alkoholmissbrauch“ hatte und „am Tatort für tot erklärt“ wurde. Das LAPD führte auch eine Reihe von Zeugenaussagen auf, darunter eine von Bobby Jr.s Freundin Anna Reed.

Bobby Jr. starb im November 2020 im Alter von 28 Jahren TMZ , seine Leiche wurde am Mittwoch, dem 18. November entdeckt, nachdem die Polizei auf einen medizinischen Notfallbericht reagiert hatte.

WEITERLESEN: Bobbi Kristina Browns Ex-Freund Nick Gordon stirbt im Alter von 30 Jahren an einer mutmaßlichen Drogenüberdosis

Tage später, Sänger Bobby Brown, 52, sprach über die tragischen Nachrichten , enthüllte, dass er „am Boden zerstört“ war.

„Bitte schließen Sie meine Familie zu dieser Zeit in Ihre Gebete ein. Der Verlust meines Sohnes an diesem Punkt unseres Lebens hat meine Familie am Boden zerstört. Es gibt keine Worte, um den Schmerz zu erklären “, sagte er in einer Erklärung, die er erhalten hat UND! Nachricht.

Dies ist das zweite Kind, das Brown in den letzten Jahren verloren hat. Browns Tochter Bobbi Kristina Brown , die er mit dem verstorbenen Sänger teilte Whitney Houston Sie starb 2015, Monate nachdem sie leblos in einer Badewanne aufgefunden worden war. Sie war ins Koma versetzt nach dem Beinahe-Ertrinken, wachte aber nie auf.

Bobby Brown, Ehefrau Alicia Etheredge und die Söhne Cassius Brown und Bobby Brown Jr. nehmen am 25. Juni 2017 an den BET Awards 2017 im Microsoft Theatre teil

Die Leiche von Bobby Brown Jr. wurde am Mittwoch, dem 18. November entdeckt, nachdem die Polizei auf einen medizinischen Notfallbericht reagiert hatte. (FilmMagie)

Im Jahr 2012 starb Houston an einem versehentlichen Ertrinken, wobei Herzkrankheiten und Kokainkonsum zu ihrem Tod beitrugen.

Brown teilte Bobby Jr. mit seiner Ex Kim Ward, mit der er in den 80er Jahren zusammen war. Sie begrüßten 1989 auch eine Tochter, La'Princia, kurz bevor er seine Beziehung zu Houston begann. Bobby und Houston heirateten 1992 und ließen sich 2007 scheiden.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit jemandem vertraulich über Sucht sprechen möchten, wenden Sie sich an Lebenslinie am 13 11 14 oder besuchen Sie uns Greifen Sie zu . Rufen Sie im Notfall 000 an.