Dwyane Wade verteidigt den Auftritt seines Sohnes nach Internet-„Hass“

Dwyane Wade verteidigt den Auftritt seines Sohnes nach Internet-„Hass“

Los Angeles (Variety.com) - Dwyane Wade hat sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet und seine Unterstützung für seinen Sohn bekräftigt, nachdem Online-Trolle das Erscheinen des 12-Jährigen auf einem Familienfoto kritisiert hatten, das an seine Frau gepostet wurde Gabrielle Union ist Instagram.

„Ich habe nach Thanksgiving in den sozialen Medien Hass über mein Familienfoto gesehen“, twitterte Wade, 37, am Samstag. „Dummheit ist ein Teil dieser Welt, in der wir leben – also verstehe ich es. Aber hier ist die Sache – ich wurde ausgewählt, um meine Familie zu führen, nicht ihr alle. Also werden wir weiterhin wir sein und uns gegenseitig mit Stolz, Liebe und einem Lächeln unterstützen!'

VERBUNDEN: Jessica Alba und Gabrielle Union sprechen über den schrecklichen Unfall am Set von L.A.'s Finest

Auf dem Originalfoto trägt Wades Sohn Zion Acrylnägel und ein bauchfreies Top.

VERBUNDEN: Dwyane Wade verteidigt Frau Gabrielle Union und sagt, sie sei von America's Got Talent gefeuert worden

Einige Benutzer online lobten den ehemaligen NBA-Spieler und TV-Star dafür, dass er seinem Sohn den Rücken freihielt. „In unserer Gemeinschaft ist es keine Sache, als Kind Autonomie über seinen Körper, seine Überzeugungen, sein Image und seine Aussagen zu erhalten“, schrieb @Miata_Shanay.

VERBUNDEN: Gabrielle Union enthüllt schmerzhafte Unfruchtbarkeitskämpfe: „Ich hatte acht oder neun Fehlgeburten“

„Als Elternteil ist mein einziges Ziel, dass meine Kinder das Gefühl haben, dass ich sie sehe, sie liebe und sie unterstütze“, antwortete Wade in einem Retweet.

Wade sprach mit Vielfalt zurück im Juni über seine Unterstützung für Zions Teilnahme an der Miami Pride im April.

Gabrielle Union, Dwyane Wade und Zion Malachi Airamis Wade. (Instagram)

Zion Malachi Airamis Wade, Gabrielle Union und ihre einjährige Kaavia James Union Wade. (Instagram)

»Ich rede nicht wirklich viel darüber, weil es Zions Geschichte ist«, sagte Wade zu Vielfalt während eines Interviews bei Cannes Lions, der jährlichen Werbekonferenz in Südfrankreich. „Ich denke, als Familie sollten wir uns gegenseitig unterstützen. Das ist unsere Aufgabe. Und meine Aufgabe als Vater ist es, ihnen das Leben zu erleichtern, sie zu unterstützen und hinter ihnen zu stehen, bei allem, was sie tun wollen.“

VERBUNDEN: Gabrielle Union teilt ein emotionales Video von dem Moment, in dem ihre Leihmutter ihre Tochter zur Welt bringt

„Das ist meine Aufgabe als Vater“, fuhr Wade fort. „Ich bin sehr besorgt über Auszeichnungen, die ich bekomme, wenn ich meine Kinder unterstütze, oder über die Negativität, die daraus entsteht. Ich tue, was alle Eltern tun müssen. Sobald Sie Kinder in diese Welt gebracht haben, werden Sie selbstlos. Es ist meine Aufgabe, ihr Vorbild zu sein, ihre Stimme im Leben meiner Kinder zu sein, sie wissen zu lassen, dass Sie die Welt erobern können. Also, geh und sei dein erstaunliches Selbst und wir werden uns zurücklehnen und dich einfach lieben.