Ed Sheeran verrät, dass er früher wegen einer „süchtigen“ Persönlichkeit gefressen hatte, bis ihm schlecht wurde

Ed Sheeran verrät, dass er früher wegen einer „süchtigen“ Persönlichkeit gefressen hatte, bis ihm schlecht wurde

Ed Sheeran hat über seine „sehr süchtig machende Persönlichkeit“ gesprochen, während er zugab, dass er früher Alkohol und Junk Food getrunken hatte.

Der 29-jährige 'Shape of You'-Sänger hat in einem neuen Interview mit einem amerikanischen Selbsthilfebuchverlag über seine persönlichen Kämpfe berichtet, wie berichtet von Die Sonne.

Berichten zufolge beschrieb Sheeran im Chat, wie das Lesen von Elton Johns Autobiografie einige ihrer Ähnlichkeiten ans Licht brachte.

'Er [Elton] würde sagen: 'Ich würde einfach auf einen Eiscreme-Binge gehen und vier verdammte Desserts essen, bis ich es kotze', und ich sagte: 'Das habe ich schon einmal gemacht ... .'' enthüllte Sheeran.

Ed Sheeran und Ehefrau Cherry Seaborn (Bild: Instagram)

„Ich bin mit Tattoos übersät und ich mache keine halben Sachen, also sehe ich keinen Sinn darin, ein Glas Wein zu trinken, wenn ich etwas trinken will. Ich hätte lieber zwei Flaschen.

„Ein Glas Wein zu trinken ist etwas in Maßen und wird Ihren Tag am nächsten Tag wahrscheinlich nicht beeinträchtigen. Aber zwei Flaschen Wein könnten dich wahrscheinlich ziemlich traurig machen.“

WEITERLESEN: Ed Sheeran sagt, er habe seine Reise zum Abnehmen begonnen, nachdem er fett beschämt worden war

Cherry Seaborn und Ed Sheeran

Cherry Seaborn und Ed Sheeran. (Instagram)

Der Musiker sagte, es sei seine Frau Cherry Seaborn gewesen, die ihm geholfen habe, einige drastische Änderungen vorzunehmen. Das Paar begann sich zu verabreden, als es jünger war, kam aber 2015 wieder zusammen, bevor es 2018 heiratete.

„Sie ernährt sich ganz gesund. Also fing ich an, mich ganz gesund mit ihr zu ernähren. Sie trinkt nicht so viel, also habe ich nicht getrunken “, sagte Sheeran.

Sheeran erläuterte auch, wie er an seinem Tiefpunkt 19 Stunden in den sozialen Medien verbrachte. Im Jahr 2015 hatte er die Entscheidung getroffen, eine Pause einzulegen, und es fühlte sich an, als wäre ein „massives Gewicht abgenommen“ worden.

Ed Sheeran im Songwriter

Ed Sheeran. (Apple Musik)

„Soziale Medien sind seltsam, weil es meine Aufgabe ist, dabei zu sein und mit der Zeit zu gehen und jüngere Generationen anzusprechen. Ich war 2015 und davor wahrscheinlich 19 Stunden am Tag an meinem Telefon“, gestand er.

'Nur ständig, posten, blättern, posten, blättern, und erst als die Tour 2015 endete, dachte ich: 'Ich werde einfach versuchen, ein bisschen ohne mein Telefon zu leben.'

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit jemandem vertraulich über Sucht sprechen möchten, wenden Sie sich an Lebenslinie am 13 11 14 oder besuchen Sie uns Greifen Sie zu . Rufen Sie im Notfall 000 an.