Der ehemalige *NSYNC-Star Lance Bass und Ehemann Michael Turchin erwarten Zwillinge

Der ehemalige *NSYNC-Star Lance Bass und Ehemann Michael Turchin erwarten Zwillinge

Lanze Bass und Michael Turchin werden Väter!

Das ehemalige *NSYNC-Mitglied und sein Ehemann gaben bekannt, dass sie Zwillinge von einem Jungen und einem Mädchen erwarten. Es wird das erste Mal sein, dass das Paar Vaterschaft erlebt, nachdem es 2014 den Bund fürs Leben geschlossen hat.



Bass, 42, und Turchin, 34, versuchen seit Jahren, Eltern zu werden, und sagten in der Vergangenheit, eine Familie zu haben, sei etwas, wovon sie „immer geträumt“ hätten.

Sie sprachen in einem Interview mit über ihre IVF-Kämpfe Menschen, Sie sagten, sie hätten neun verschiedene Eizellspender, Leihmutterschaftsversuche und fehlgeschlagene IVF-Behandlungen hinter sich. Die Leihmutter des Paares wurde letztes Jahr mit Zwillingen schwanger, hatte aber leider eine Fehlgeburt.

Lance Bass und sein Ehemann Michael Turchin erwarten im November Zwillinge. (Instagram)

VERBUNDEN: Der frühere *NSYNC-Star Lance Bass teilt IVF-Kummer, nachdem er mit acht Wochen einen kleinen Jungen verloren hat

Sie deuteten an, dass sie sich in einem Halloween-Thema auf die Vaterschaft vorbereiten würden Tiktok-Video am Dienstagnachmittag auf Bass' Konto gepostet.

In dem Video hören die beiden werdenden Väter in ihrem Haus weinen und bringen einen paranormalen Ermittler hinzu, der ihnen mitteilt, dass es „mehr als einen“ gibt.

In einer anderen Einstellung spielten sie eine Hommage Das Leuchten, zeigt die Silhouetten eines kleinen Jungen und eines Mädchens, die ihr Haus heimsuchen.

'Erscheint diesen Herbst. #TheyreComing #HappyPride #ForYourPride #TodayIsLove #Zaddies“, betitelte Bass das Video.

TikTok kann in diesem Browser nicht angezeigt werden

Nach einer Eizellentnahme befruchteten sowohl Bass als auch Turchin die Hälfte der Eier, was erfolgreich zu zwei gesunden Embryonen führte.

„Wir wollten uns für Zwillinge entscheiden, nur weil Michael ein Zwilling ist – er ist ein Junge/Mädchen-Zwilling“, erklärte Bass. „Ich wollte schon immer einen Zwilling haben, aber wir sagen: ‚Nun, das ist so perfekt, weil wir jetzt einen von mir und einen von dir machen können.“

WEITERLESEN: Miranda Tapsell gibt bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwartet

Obwohl sie begeistert waren, als sie herausfanden, dass sie schwanger waren, gab Bass zu, dass sie aufgrund dessen, was sie bereits durchgemacht hatten, „vorsichtig“ waren, zu früh zu feiern, und gaben zu, dass sie nervös waren, es den Leuten zu früh zu sagen, falls sie es „verhexen“ würden.

„Es ist irgendwie scheiße, denn wenn du herausfindest, dass du schwanger bist, willst du mit deiner Familie feiern“, erklärte Bass. „Du fängst bereits an, ihre Zukunft in deinem Kopf zu planen, aber wir hatten solche Angst, weil wir den Schmerz, sie zu verlieren, nicht noch einmal durchmachen wollten.

Da das Baby Anfang November erwartet wird, sagte das ehemalige Boygroup-Mitglied, er hoffe, dass die Zwillinge etwas früher ankommen, gerade rechtzeitig, um „Halloween-Babys“ zu sein.

„Ich brauche sie, um vor Halloween hier zu sein, weil ich sie als Halloween-Babys brauche“, scherzte er. 'Sie haben keine andere Wahl, als Halloween zu lieben, weil ich besessen bin und sie besessen sein werden.'

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,