Emily Ratajkowski erklärt, warum sie jahrelang geschwiegen hat, nachdem Robin Thicke sie angeblich begrapscht hatte

Emily Ratajkowski erklärt, warum sie jahrelang geschwiegen hat, nachdem Robin Thicke sie angeblich begrapscht hatte

Emily Ratajkowski hat enthüllt, warum sie jahrelang zu den jüngsten Vorwürfen geschwiegen hat, gegen die sie erhoben wurde Robin Dicke .

Das Modell, 30, beschuldigte die Sängerin, ihre „nackten Brüste“ zu begrapschen während der Dreharbeiten zu seinem Musikvideo „Blurred Lines“ im Jahr 2013.



WEITERLESEN: Robin Thicke spricht die Kontroverse um Blurred Lines an

In einem kürzlich geführten Interview mit Menschen , sagte Ratajkowski, sie hätte keine erfolgreiche Karriere gehabt, wenn sie sich zu den Vorwürfen geäußert hätte, als sie angeblich auftraten.

Emily Ratajkowski, Robin Thicke

Emily Ratajkowski hat enthüllt, warum sie jahrelang zu den jüngsten Vorwürfen gegen Robin Thicke geschwiegen hat. (Youtube)

„Ich war ein unbekanntes Model und wenn ich mich ausgesprochen oder beschwert hätte, wäre ich heute nicht da, wo ich bin; Ich wäre nicht berühmt“, sagte Ratajkowski der Veröffentlichung auf der Cocktailparty der CoinGeek-Konferenz diese Woche.

Die Mutter eines Kindes sagte, sie habe beschlossen, den mutmaßlichen Vorfall in ihren neuen Memoiren zu beschreiben. Mein Körper , weil sie sich über die Jahre weiterentwickelt hat und hofft, dass ihre Fans das verstehen.

„Ich habe ein Buch über die Entwicklung meiner Politik geschrieben, und das beinhaltet viele verschiedene Erfahrungen aus meiner Karriere und meinem Leben und die Art und Weise, wie ich mich über diese Erfahrungen gefühlt und gedacht habe“, fügt sie hinzu. 'Ich hoffe, die Leute können den Aufsatz lesen und die Nuance hinter solchen Situationen verstehen.'

Emily Ratajkowski war eines von drei Models, die in dem Video auftraten, in dem auch Pharrell Williams und T.I. (Youtube)

In einem Auszug aus ihrem Buch, herausgegeben von Die Sunday Times , behauptete Ratajkowski, dass Thicke sie 2013 am Set seines Musikvideos „Blurred Lines“ begrapscht habe.

„Plötzlich, aus dem Nichts, fühlte ich die Kühle und Fremdheit der Hände eines Fremden, die meine nackten Brüste von hinten umfassten“, schrieb sie.

„Instinktiv entfernte ich mich und blickte zu Robin Thicke zurück. Er lächelte ein albernes Grinsen und stolperte zurück, seine Augen hinter seiner Sonnenbrille verborgen. Mein Kopf wandte sich der Dunkelheit hinter dem Set zu. Die Stimme [der Regisseurin, Diane Martel] überschlug sich, als sie mich anschrie: „Geht es dir gut?“

Emily Ratajkowski

Ratajkowski schrieb, dass Thicke sie 2013 am Set seines Musikvideos „Blurred Lines“ begrapscht habe. (Instagram)

Martel bestätigte den Vorfall gegenüber Die Sunday Times . „Ich schrie mit meiner sehr aggressiven Brooklyn-Stimme: ‚Was zum Teufel machst du da, das ist es!! Die Dreharbeiten sind vorbei!!“, erinnerte sie sich und fügte hinzu: „Robin entschuldigte sich verlegen. Als ob er wüsste, dass es falsch war, ohne zu verstehen, wie es sich für Emily angefühlt haben könnte.'

Ratajkowski fügte in ihrem Buch hinzu, dass die Grammy-Nominierte nach der angeblichen „Geste“ „alle am Set daran erinnert hatte, dass wir Frauen nicht wirklich das Sagen hatten“.

„Ich hatte keine wirkliche Kraft als das nackte Mädchen, das in seinem Musikvideo herumtanzt“, schrieb sie. 'Ich war nichts weiter als die angeheuerte Schaufensterpuppe.'

Emily Ratajkowski Zwillinge mit Sohn

Emily Ratajkowski sagt, sie hoffe, damit beginnen zu können, ihrem Sohn etwas über Feminismus beizubringen. (Instagram)

Das Ich fühle mich hübsch Star, die eine neue Mutter des sechs Monate alten Sohnes Sylvester 'Sly' Apollo ist, den sie mit Ehemann Sebastian Bear-McClard teilt, sagt, sie hoffe, etwas ändern zu können, indem sie ihrem Sohn etwas über Feminismus beibringt.

„Ich möchte, dass sich die Art und Weise, wie wir über Frauen und Männer denken, und die unausgesprochene Machtdynamik ändern“, sagte sie Menschen .

Ratajkowski war eines von drei Models, die in dem Video auftraten, in dem auch Pharrell Williams und T.I.

Thicke hat sich nicht öffentlich zu Ratajkowskis Vorwürfen geäußert.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey, .