Emmys 2019: Emilia Clarke spricht über die Gegenreaktion zum Finale von Game of Thrones

Emmys 2019: Emilia Clarke spricht über die Gegenreaktion zum Finale von Game of Thrones

Los Angeles (Variety.com) — Game of Thrones Darstellerin Emilia Clarke ging auf die Gegenreaktion ein, mit der das HBO-Drama von den Fans in Bezug auf das Serienfinale konfrontiert war.

'Weißt du was? Es war zutiefst schmeichelhaft, denn wenn sich jemand so sehr darum kümmert, ist er bereit, einen solchen Lärm darüber zu machen, wie seiner Meinung nach die Charaktere hätten beendet werden sollen und wie die Geschichte hätte verlaufen sollen. Das ist einfach enorm schmeichelhaft. Das zeigt nur, wie sehr es allen gefallen hat“, sagte Clarke Vielfalt Bei der Primetime-Emmy-Awards 2019 .



Emilia Clarke bei der Emmy-Verleihung 2019. (Getty)

Sie fuhr fort, über die bittersüßen Gefühle zu sprechen, die sie erlebte, nachdem sie die Show in ihrer achten und letzten Staffel beendet hatte.

„Seit den Dreharbeiten, seit der Veröffentlichung, seit der Premiere und all dem Zeug haben wir jetzt genug Platz. Es waren all diese verschiedenen Stadien. Jetzt sind wir hier und es fühlt sich an, als hätte jeder etwas Zeit gehabt, um sich ein wenig abzukühlen “, sagte sie.

Die Schauspielerin drückte auch ihre Frustration darüber aus, dass sie Daenerys Targaryens Perücke leider nicht vom Set mit nach Hause genommen hatte.

Obwohl die Show insgesamt 32 Nominierungen für ihre Abschiedssaison erhielt, unterbrach Clarke jeden Gedanken an die Möglichkeit einer Fortsetzung der Show und sagte, das Finale habe es der Besetzung ermöglicht, sich wieder mit ihren Familien zu vereinen.

„Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Sie eine Crew oder eine Besetzung am Leben haben würden, um noch ein paar Staffeln zu machen“, sagte sie. „Wir haben unser absolutes Herz und unsere Seele, Blut, Schweiß und Tränen, Muskeln, Gehirnenergie, alles hineingesteckt, und ich habe das Gefühl, dass alle Familien sagen:“ Gott sei Dank, Sie sind fertig. Wir können alle zurückholen.“

Game of Thrones, Besetzung. Emmys

Game of Thrones-Darsteller kommen bei den Emmys 2019 wieder zusammen (von links nach rechts): Alfie Allen, Sophie Turner, Maisie Williams, Lena Headey, Peter Dinklage, Kit Harington, Emilia Clarke, Gwendoline Christie, Nikolaj Coster-Waldau und Carice van Houten sprechen auf der Bühne während der 71. Emmy Awards im Microsoft Theatre am 22. September 2019 in Los Angeles, Kalifornien. (Getty)