Eric Bana spielt neben Connie Britton in der Bravo-Anthologieserie „Dirty John“

Eric Bana spielt neben Connie Britton in der Bravo-Anthologieserie „Dirty John“

Los Angeles (Variety.com) - Erich Bana wurde in einer Hauptrolle gegenüber besetzt Connie Britton in der kommenden Bravo-Anthologie-Reihe Schmutziger John .

Bravo gab Schmutziger John eine Zwei-Saison-Bestellung im Januar. Die geskriptete Anthologie-Reihe basiert auf der Artikelserie, die im letzten Herbst von der Los Angeles Times veröffentlicht wurde.



Bana wird in seinem US-Fernsehdebüt als John Meehan zu sehen sein, ein gutaussehender und romantischer Charmeur, der Debra Newell (Britton) von den Füßen fegt und sie in sein Netz aus Lügen hineinzieht. Die Serie erzählt die wahre Geschichte, wie eine Romanze mit Meehan zu Geheimnissen, Verleugnung und Manipulation führte.

John Meehan und Erin Bana (Getty)

Bana spielte in mehreren TV-Shows in seiner Heimat Australien, ist aber für seine Filmarbeit in den USA bekannt. Er hat in Filmen wie mitgespielt Schwarzer Falke unten , Hulk , Troja , München , und Star Trek . Er wird von WME und Sloan, Offer, Weber und Dern vertreten.

Die wahre Kriminalgeschichte war auch die Quelle eines Podcasts, der von Christopher Goffard, dem Autor der LA Times, moderiert wurde.

Unabhängig davon hat Oxygen Media eine Doku-Serie zum Fall Meehan bestellt.

Die zweite Staffel von Bravos Anthologie wird sich auf einen anderen Fall konzentrieren. Das Skript Schmutziger John wird von Alexandra Cunningham für Universal Cable Productions, Los Angeles Times Studios und Atlas Entertainment geschrieben.

Cunningham, Richard Suckle, Charles Roven, Mark Herzog, Christopher G. Cowen und Chris Argentieri werden als ausführende Produzenten fungieren, während Britton und Bana ebenfalls ausführende Produzenten sein werden. Die Oxygen-Dokuserie wird von den Los Angeles Times Studios und Herzog & Co. produziert, wobei Herzog und Cowen als ausführende Produzenten fungieren.