Mit der Ankündigung des Handelsabkommens ist das Ende des Brexit endlich in Sicht. Was wirklich passierte?

Großbritannien und die Europäische Union kündigten am Donnerstag nach jahrelangen Gesprächen in Last-Minute-Verhandlungen, die bis weit in den Heiligabend hinein andauerten, einen Post-Brexit-Handel an.

Italien beginnt mit der Durchsetzung eines der weltweit strengsten Impfvorschriften am Arbeitsplatz und riskiert einen Rückschlag

In Italien wurden 80 Prozent der berechtigten Bevölkerung geimpft, aber es gab heftige Proteste von den Ungeimpften.

Der türkische Präsident Erdogan erklärt 10 Botschafter zur „persona non grata“ und eskaliert die Spannungen mit westlichen Verbündeten

Erdogans Kommentare drohten, die scheiternden Bemühungen seiner Regierung, die türkische Wirtschaft zu reparieren, weiter zu schädigen.

16 Tote bei einem Fallschirmabsturz in der russischen Region Tatarstan

Sechs Menschen sollen schwer verletzt worden sein. Beamte sagten, das Flugzeug habe nach dem Start nicht an Höhe gewonnen.

Der Stoßzahn des Narwals hat eine wundersame und mystische Geschichte. Auf der London Bridge wurde ein neues Kapitel hinzugefügt.

Als es am Freitag zu einem Messerangriff kam, eilte ein Mann mit einem Narwalzahn in der Hand herbei, um einzugreifen.

Russlands erste „königliche“ Hochzeit seit einem Jahrhundert weckt gute und schlechte imperiale Erinnerungen

Eine Hochzeit für Großherzog Georg Michailowitsch Romanow in St. Petersburg stößt bei den Russen auf gemischte Reaktionen.

Großbritannien trauert um Prinz Philip mit Traditionen, die durch die Pandemie auf den Kopf gestellt wurden

Der 99-jährige Herzog von Edinburgh war die am längsten amtierende königliche Gemahlin in der britischen Geschichte.

Michelin listet jetzt Moskaus Restaurants auf. Es wird als Sieg für Putins Lebensmittelimportverbote angesehen.

Vom Boykott auf den Tisch: Putins Zurückweisung von Importen trug dazu bei, den Boom der regionalen Küche voranzutreiben.

Ein 40 Jahre altes Stück von Prinzessin Dianas königlicher Hochzeitstorte kommt in Großbritannien unter den Hammer

„Wir raten davon ab, es zu essen“, sagte das Auktionshaus über die mit einem königlichen Wappen verzierte Scheibe.

Königin Elizabeth II. akzeptiert 'widerwillig' den medizinischen Rat, sich auszuruhen, und sagt den Besuch in Nordirland ab

Die 95-jährige Monarchin soll guter Laune, aber enttäuscht sein, dass sie die Reise und ihre Verlobungen dort nicht mehr antreten kann.

Königin Elizabeth II. äußert Verärgerung über die Staats- und Regierungschefs der Welt, die sich nicht zum COP-Klimagipfel verpflichten

Ihre Bemerkungen waren nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, sondern wurden von einem Mikrofon aufgenommen.

Delta kündigt quarantänefreie Flüge nach Rom an und weckt Hoffnungen auf mehr Reisekorridore

Im Falle einer Genehmigung wäre es der erste derartige quarantänefreie Reisekorridor zwischen den Vereinigten Staaten und Europa.

Frankreich beschlagnahmt britisches Fischerboot, Streit mit London eskaliert

Die Beschlagnahme wurde einen Tag bekannt gegeben, nachdem die französische Regierung mit einer Reihe von Sanktionen gegen Großbritannien gedroht hatte.

Schottische Unabhängigkeit „Front and Center“ bei den Wahlen am 6. Mai

Der Brexit und die Pandemie haben die Unabhängigkeitsbewegung vorangetrieben.

Aufnahmen von Amazon, die Tausende von unverkauften Artikeln in Großbritannien zerstören, führen zu offiziellen Ermittlungen

Ein ehemaliger Mitarbeiter eines Amazon-Lagerhauses in Schottland sagte gegenüber ITV News, dass von den Arbeitern erwartet wird, dass sie schätzungsweise 130.000 Artikel pro Woche loswerden.

Schottland will die erste Nation werden, die Binden und Tampons kostenlos macht

Der Plan, der schätzungsweise 30 Millionen US-Dollar jährlich kostet, ist ein großer Gewinn für die globale Bewegung zur Abschaffung sogenannter Tamponsteuern, die Damenbinden als Luxusartikel klassifizieren.

Die Deutschen haben mehr als 1.200 Wörter geprägt, um über das Coronavirus zu sprechen

Nichts hält die Deutschen davon ab, Worte zusammenzuschweißen.

Die britische Polizei stellt die Ermittlungen gegen Prinz Andrew wegen Vorwürfen wegen sexuellen Missbrauchs ein

Der Herzog von York hat bis zum 29. Oktober Zeit, um auf Behauptungen von Virginia Giuffre in einem New Yorker Gerichtsverfahren zu antworten.

Die USA fochten die Entscheidung eines britischen Gerichts an, Assange von WikiLeaks nicht auszuliefern

Die Vereinigten Staaten legen Berufung gegen das Urteil eines britischen Richters ein, dass Assange wegen Suizidgefahr nicht ausgeliefert werden darf.