Exklusiv: Sam Neill zollt Bill Paxton Tribut: „Es war ein Privileg, ihn zu kennen“

Exklusiv: Sam Neill zollt Bill Paxton Tribut: „Es war ein Privileg, ihn zu kennen“

Sam Neill hat seine Trauer über den Tod seines verstorbenen Freundes zum Ausdruck gebracht Bill Paxton .

„Bill Paxton war ein wirklich süßer Mann“, sagte Neill TheFIX bei Nine’s Oscars Charity Event und sammelte Spenden für SpinalCure Australia. „Ein wirklich wunderbarer Schauspieler, wirklich vielseitig und einer dieser wirklich authentischen Menschen, die man in diesem Geschäft hin und wieder trifft.



'Es war ein Privileg, ihn zu kennen, und ich bin wirklich sehr traurig zu wissen, dass er weg ist.'

Paxton, der in Erfolgsfilmen mitspielte, darunter Aliens, Twister, wahre Lügen , und Titanic Er starb im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Operation, wie seine Familie am Sonntag mitteilte.

„Wir haben uns ein paar Mal in der Nähe der Fallen getroffen und er hat eine Weile in Neuseeland gearbeitet.“ Der Schauspieler, der in Nines kommender Serie mitspielen wird Haus der Bindung, sagte TheFIX. „Ich war im Urlaub und wir hingen herum und hatten viel Spaß, und ich werde ihn vermissen. Er war ein wirklich guter Kerl.’

Neill, 69, hatte zuvor in Erinnerung an seinen Freund getwittert und geschrieben:

„Schrecklich erschüttert zu hören, dass Bill Paxton gestorben ist. Der süßeste Mann, den du je gekannt hast. Guter Schauspieler und verdammt lustig. Wenn er an seine Familie dachte, die er verehrte.“

Andere Prominente und Co-Stars sind in Scharen in die sozialen Medien geströmt, um ihre Trauer zu teilen.

Paxton trat auch in Big Love auf und wurde für den Emmy nominiert Hatfields & McCoy s.

Zum Zeitpunkt seines Todes trat er in der CBS-Serie auf Trainingstag , die er fertig gedreht hatte.

Paxton hinterlässt seine zweite Frau, Louise Newbury, und ihre beiden Kinder, James, 23, und die 19-jährige Lydia.