Foxtel-Chef Brian Walsh lobt die Gogglebox-Stars Adam Densten und Symon Lovett dafür, dass sie die Show mit „Anmut und Würde“ verlassen haben.

Foxtel-Chef Brian Walsh lobt die Gogglebox-Stars Adam Densten und Symon Lovett dafür, dass sie die Show mit „Anmut und Würde“ verlassen haben.

Foxtels Executive Director of Television hat gelobt Abflug Brillenbox Sterne Adam Densten und Symon Lovett für ihre Zeit und ihr Engagement für die Show.

Brian Walsh ging zu Instagram, um dem Duo dafür zu danken, dass es das Publikum im ganzen Land in den letzten fünf Jahren mit der Fly-on-the-Wall-Serie unterhalten hat.



„Danke, Adam und Symon, für Ihren großartigen Beitrag zu Brillenbox in den letzten 10 Saisons. Sie haben der Show unzählige Stunden Unterhaltung beschert“, schrieb Walsh in einem seltenen Kommentar auf Instagram. 'Das gesamte Team hier bei Foxtel ist dankbar für Ihre Beteiligung an der Serie und wir wünschen Ihnen nur das Beste für die Zukunft.'

Am Montag verkündeten Densten und Lovett auf Instagram die „traurige und aufregende Nachricht“, dass sie die Show verlassen würden.

„Die letzten fünf Jahre voller Spaß begannen, als wir in einer Kneipe gefunden wurden und nur Ja zu der Show sagten, weil wir zu den Logies wollten“, schrieb Densten auf Instagram. „Vielen Dank an die Besetzung, die Crew und natürlich alle, die die Show gesehen und zwei Idioten mehr Spaß ermöglicht haben, als sie sich erträumen konnten.“

Als Walsh seine Dankesbotschaft beendete, scheint er etwas Schatten auf ersteres geworfen zu haben Brillenbox Sterne, Angie Kent und Yvie Jones.

„Nicht jeder verlässt eine Fernsehsendung mit Anmut und Würde“, sagte Walsh über Densten und Lovett, „aber Sie beide haben es geschafft, was viel über Ihre Integrität und Professionalität spricht.“

Gogglebox, Adam Densten, Symon Lovett, Instagram-Kommentar, Foxtel-Boss, Brian Walsh

(Instagram)

Im Februar, zwei Monate nachdem Kent und Jones die Show verlassen hatten, drückte Walsh seine „Enttäuschung“ über ihren Auftritt bei Network 10 aus Ich bin ein Star ... Holt mich hier raus und ihre anschließende Abreise.

'Aus Werbesicht ist das Problem, das Foxtel stört, die Ausbeutung der Brillenbox Marke, um ein anderes Programm zu vermarkten und zu verkaufen. Du kannst nicht viel dagegen tun, weil sie die Entscheidung getroffen haben, zu gehen Brillenbox und sie haben durchaus das Recht, eine Karriere im Fernsehen zu verfolgen. Das ist also ihre Wahl “, sagte Walsh Fernsehen heute Abend von Jones und Kent, wobei letzterer in diesem Jahr die Hauptrolle spielen wird Die Bachelorette Australien .

„Aber ich war unglaublich enttäuscht, dass sie Foxtel und die Auftrittsgebühr, für die wir sie bezahlt haben, kritisierten Brillenbox “, sagte er über die Frauen, die damals ihre Gehälter in der Show kritisierten. 'Ich fand das unfair, unnötig und ungerechtfertigt.'

Trotz des Dramas um ihre Abreise gibt es keine harten Gefühle zwischen Kent und Densten und Lovett, da der erfahrene Reality-Star dem Duo Loveheart-Emojis auf Instagram schickt.

'Heilige s--- Bälle! Große Liebe Jungs!' Sie kommentierte ihren Abschiedspost. 'Wird ohne euch zwei nicht dasselbe sein, das ist sicher!!'

Gogglebox Angie Kent, Yvie Jones, Adam Densten, Symon Lovett, Instagram-Kommentar

Gogglebox Angie Kent, Yvie Jones, Adam Densten, Symon Lovett, Instagram-Kommentar (Instagram)