Grammys 2020: Demi Lovatos emotionale Grammys-Performance nach einem Fehlstart

Grammys 2020: Demi Lovatos emotionale Grammys-Performance nach einem Fehlstart

LOS ANGELES (Variety.com) – Demi Lovato kehrte am Sonntag während der Grammys triumphal auf die Bühne zurück und debütierte mit ihrem neuen Song „Anyone“.

Die Popsängerin hatte einen emotionalen Start in ihren Auftritt, musste die Eröffnung stoppen und neu starten, aber das hinderte sie nicht daran, mit einem Knall zu enden und stehende Ovationen vom Publikum zu erhalten.



VERBUNDEN: Grammys 2020 Live-Blog: Gewinner, Überraschungen und größte Momente

Lovato, der Tränen übers Gesicht liefen, schmetterte die emotionalen Texte über Sucht, die angesichts ihrer jüngsten Überdosis noch mehr Resonanz finden. „Irgendjemand, bitte schick mir irgendjemanden/ Herr, ist da jemand?/ Ich brauche jemanden“, sang sie.

Demi Lovato tritt während der 62. jährlichen GRAMMY Awards im STAPLES Center am 26. Januar 2020 in Los Angeles, Kalifornien, auf der Bühne auf. (Foto von Kevin Winter/Getty Images für The Recording Academy) (Getty Images für The Recording A)

Der Abend war Lovatos erster großer öffentlicher musikalischer Auftritt seit ihrer Drogenüberdosis und dem anschließenden Krankenhausaufenthalt im Sommer 2018. Nach Abschluss einer 60-tägigen Reha tritt die Sängerin nun wieder in die Öffentlichkeit.

Im Vorfeld des Abends beschrieb Lovato „Anyone“ in einem Interview mit „Anyone“ als „Hilferuf“. Täglich neue Musik mit Zane Lowe. Die Ballade wurde nur wenige Tage vor ihrer Überdosis geschrieben und aufgenommen. Lovato sagte, im Nachhinein habe sie eine neue Perspektive auf die Texte gewonnen.

Lovato war zuletzt 2017 bei den Grammys dabei, als sie Zuversichtlich wurde für das beste Pop-Gesangsalbum nominiert. Sie und Christina Aguilera wurden letztes Jahr für den Pop-Duo/Gruppen-Auftritt für „Fall in Line“ nominiert.

Lovatos Auftritt bei den Grammys ist nur ein weiteres Beispiel für die Rückkehr des Sängers ins Rampenlicht. Sie hat vor Kurzem wieder mit der Schauspielerei begonnen und trat in Episoden der letzten Staffel des Films als Gaststar auf Wille & Gnade Wiederbelebung auf NBC. Der Sänger wird auch die Nationalhymne beim Super Bowl LIV im Hard Rock Stadium in Miami am 2. Februar aufführen.