Hannibal Buress engagiert einen Imitator, der ihn bei der Filmpremiere vertritt: Watch!

Hannibal Buress engagiert einen Imitator, der ihn bei der Filmpremiere vertritt: Watch!

US-amerikanischer Komiker Hannibal Buress hätte seinen größten Schwindel abziehen können.

Das Spider-Man: Heimkehr Der Schauspieler konnte am Mittwoch nicht an der Premiere des Films in Los Angeles teilnehmen, also stellte er natürlich einen Doppelgänger ein, der einspringen sollte.

Wie er erklärte Eitelkeitsmesse , er musste die Veranstaltung überspringen, weil er vor Ort in Atlanta, Georgia, war und den Film drehte Schild .

„Ich glaube, die Leute denken, ich wollte komisch sein“, sagte er. „Wenn ich verfügbar gewesen wäre, wäre ich gegangen.

Der 34-jährige Entertainer spielt in dem Film, der auch mitspielt, Coach Wilson Tom Holland und Zendaya . Am Mittwoch forderte Hannibal auf Twitter einen Darsteller „mit solidem komödiantischen Timing“ auf, an einem nicht näher bezeichneten Ereignis zu arbeiten. Die Bezahlung betrug 500 US-Dollar.

Er bat potenzielle Mitarbeiter, ihm eine E-Mail an hanniballookalike3@gmail.com zu senden. „Und ja, hanniballookalike1 und hanniballookalike2 wurden vergeben, und ich finde es ein bisschen komisch“, scherzte er.


Müssen Sie an zwei Orten gleichzeitig sein? Der echte Hannibal Buress (im Bild) hat eine einfallsreiche Lösung. Bild: Getty

Die Kehrseite des Massencasting-Aufrufs? Der Komiker, der Afroamerikaner ist, bekam „viele E-Mails von Weißen und es wurde irgendwie nervig“.

Glücklicherweise hörte der echte Hannibal Buress-Imitator Joe Carroll, der Hannibal dieses Jahr in einem Sketch für die MTV Movie and TV Awards porträtierte, von dem Auftritt und schickte Hannibal eine direkte Nachricht auf Twitter. Joe erschien zur Premiere und wurde während Marvels Live-Stream interviewt.

„Coach Wilson zu spielen, mit der Besetzung zu arbeiten – ich hatte eine tolle Zeit“, sagte Joe, der eine von Hannibals charakteristischen Sonnenbrillen trug, dem Reporter selbstbewusst.

Es ist nicht ganz klar, ob sie wusste, dass Joe ein Betrüger war. Hannibal Buress 1, alle anderen 0.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Komiker auf dem roten Teppich einen schnellen zieht (erinnern Sie sich an wann Amy Schumer absichtlich davor gestolpert Kanye West und Kim Kardashian beim Zeit 's 100 Gala im Jahr 2015), aber man muss ihm Punkte für Originalität geben.



Spider-Man: Homecoming kommt am 6. Juli in die australischen Kinos.