Harry Styles spielt neben Chris Pine und Dakota Johnson in Olivia Wildes neuem Film

Harry Styles spielt neben Chris Pine und Dakota Johnson in Olivia Wildes neuem Film

Harry Styles Fans auf der ganzen Welt verlieren kollektiv den Verstand über die neuesten Casting-News von Olivia Wilde 's bevorstehendes Projekt, Mach dir keine Sorgen Liebling.

Der britische Sänger war gießen in einer Rolle, die zuvor Shia LaBeouf innehatte, die den Film aufgrund von Terminkonflikten abbrechen musste. Dies wird seine erste Schauspielrolle seit seinem Auftritt im Kriegsfilm 2017 sein Dünkirchen.



Die Besetzung von Mach dir keine Sorgen Liebling ist bereits vollgestopft mit A-Listenern –– Styles werden hinzukommen Chris Kiefer , Dakota Johnson und Florenz Pugh .

Dies wird Wildes zweiter Spielfilm sein; ihre erste war Buchschlau im Jahr 2019. Es wurde als Psychothriller beschrieben, der einer Hausfrau im Amerika der 1950er Jahre folgt, die beunruhigende Geheimnisse über ihr Leben aufdeckt. Wilde wird nicht nur Regie führen, sondern auch in einer Nebenrolle mitspielen.

Es wird gemunkelt, dass Styles Pughs Ehemann in dem Film spielen wird, obwohl noch nichts bestätigt ist.

Pugh, eine britische Schauspielerin, ist in den letzten Jahren mit Rollen in Berühmtheit aufgestiegen Hochsommer und Kleine Frau, für die sie für einen Oscar nominiert wurde.

Die Dreharbeiten für den Film sollen im nächsten Monat beginnen, es kann jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie, die viele andere Hollywood-Projekte betrifft, zu Verzögerungen kommen.

Erst letzte Woche wurde der Film produziert Der Batman musste nach seinem Stern abgeschaltet werden Robert Pattinson positiv auf COVID-19 getestet . Inzwischen Filme wie Mulan, Wunderfrau und James Bond mussten ihre Theaterfreigabe um Monate nach hinten schieben.

Ein Elvis-Biopic mit der Hauptrolle Tom Hanks Das war mitten in der Produktion an der Goldküste, als die Coronavirus-Sperren in Kraft traten die Dreharbeiten wurden diese Woche wieder aufgenommen. Tom Hanks hat sich im März in Queensland mit COVID-19 infiziert und hat es getan diesen Monat nach Australien zurückgekehrt.