Harvey Weinsteins Ex-Frau Georgina Chapman zieht Berichten zufolge mit dem Hollywood-Schauspieler Adrien Brody zusammen

Harvey Weinsteins Ex-Frau Georgina Chapman zieht Berichten zufolge mit dem Hollywood-Schauspieler Adrien Brody zusammen

Die Ex-Frau von Harvey Weinstein ist Berichten zufolge mit einem anderen Hollywood-Schwergewicht weitergezogen.

Die Modedesignerin Georgina Chapman, 42, soll mit dem Oscar-Preisträger Adrien Brody liiert sein. Das Paar wurde erstmals im September 2019 miteinander verbunden, aber eine Quelle bestätigte dies kürzlich Seite sechs dass das neue Paar immer noch zusammen ist.



Laut der Verkaufsstelle hatten Chapman – der Modedesigner hinter dem Luxuslabel Marchesa – und der 46-jährige Brody zuvor bei Hollywood-Events Kontakte geknüpft, aber erst im April 2019 lud Helena Christensen sie zu ihrer Bademoden-Einführung in Puerto Rico ein dass sie es wirklich drauf haben.

Die Nachricht von Chapmans neuer Romanze kommt einen Tag nach dem 67-Jährigen Weinstein wurde der Begehung einer „kriminellen sexuellen Handlung“ für schuldig befunden und Vergewaltigung dritten Grades durch ein New Yorker Gericht. Das Urteil wurde mehr als zwei Jahre verkündet, nachdem ein Dutzend Frauen Vorwürfe wegen sexueller Belästigung, Körperverletzung oder Vergewaltigung erhoben hatten.

Harvey Weinstein und Georgina Chapman

Harvey Weinstein und Georgina Chapman waren 10 Jahre verheiratet, bevor sie sich 2017 scheiden ließen. (Getty)

Als der Skandal zum ersten Mal Schlagzeilen machte, sagte Weinstein, dass Chapman „zu 100 Prozent hinter mir steht“, aber als mehr Frauen sich meldeten, war es klar Ihre Ehe war vorbei .

„Mein Herz bricht für all die Frauen, die aufgrund dieser unverzeihlichen Taten enorme Schmerzen erlitten haben. Ich habe mich entschieden, meinen Mann zu verlassen. Die Betreuung meiner kleinen Kinder hat für mich oberste Priorität, und ich bitte die Medien zu diesem Zeitpunkt um Privatsphäre “, schrieb Chapman in einer Erklärung an Menschen .

Das Paar erreichte Ende 2017 eine Scheidungsvereinbarung, in der Chapman Berichten zufolge 15 bis 20 Millionen US-Dollar (ca. 22 bis 30 Millionen US-Dollar) erhielt.

Adrian Brody

Adrien Brody gewann 2003 einen Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in „Der Pianist“. (Getty)

Monate nachdem der Skandal bekannt wurde, gab Chapman ein Interview UNS Mode Sie enthüllte, dass sie „gedemütigt und so gebrochen“ war und in fünf Tagen 5 kg abnahm, nachdem sie von Weinsteins Verhalten erfahren hatte.

„Mir schwirrte der Kopf. Und es war schwierig, weil der erste Artikel ungefähr eine Zeit lang war, bevor ich ihn jemals getroffen hatte, also gab es eine Minute, in der ich keine fundierte Entscheidung treffen konnte. Und dann erweiterten sich die Geschichten und mir wurde klar, dass dies kein Einzelfall war. Und ich wusste, dass ich einen Schritt zurücktreten und die Kinder hier rausholen musste.'

Weinstein und Chapman teilen sich zwei Kinder, die neunjährige Tochter India und den sechsjährigen Sohn Dashiell.