Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness diskutieren spielerisch, wie sie Blake Lively an ihrem Geburtstag von Ryan Reynolds befreien können

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness diskutieren spielerisch, wie sie Blake Lively an ihrem Geburtstag von Ryan Reynolds befreien können

Ob Hugh Jackman verschenken könnte Blake Lebhaft Eines zu ihrem 33. Geburtstag, es ist die Freiheit von ihrem Mann, Ryan Reynolds .

Der australische Schauspieler versuchte, es möglich zu machen, und versuchte sogar, seine Frau Deborra-Lee Furness in einen seiner Pläne einzubinden. Aber sein mutiger Plan, seinen zu senden Faux-Social-Media-Nemesis nach Mexiko für den Tag fiel durch.



In einem urkomischen Instagram Stories-Video erzählte der 51-jährige Jackman seiner Frau, dass die Nur so konnte sich Lively entspannen An ihrem Geburtstag ist, wenn sie eine Pause von der bekommt Totes Schwimmbad Stern. Furness enthüllte, dass das Paar bereits Pläne für den gemeinsamen Tag hatte, aber Jackman hatte es nicht.

„Hast du gehört, was er zu ihrem Geburtstag macht? Er sagte, er würde heute Abend zu Hause nackt aus einer Geburtstagstorte springen. Ich hoffe, die Mädchen schlafen“, sagte Furness und bezog sich auf die drei Töchter des Paares, James, fünf, Inez, drei, und Betty, 11 Monate.

'Oh! Es ist ekelhaft. Das ist so schädlich für die Kinder“, antwortete er.

Hugh Jackman, Ehefrau Deborra-Lee Furness

Hugh Jackman und Ehefrau Deborra-Lee Furness. (Instagram)

Jackman sagte, er hoffe, Reynold würde „für einen Tag weggehen“, weil das seine siebenjährige Frau wirklich begeistern würde. Um dies zu ermöglichen, schickte Jackman Reynolds ein Ticket nach Mexiko, was laut Furness etwas extrem war.

»Aber Sie haben ihm heute das Ticket nach Mexiko geschickt. Das war ein bisschen zu viel“, sagte die 64-jährige Schauspielerin, woraufhin Jackman argumentierte: „Sie haben kleine Kinder. Eine Nacht allein im Bad, ein Glas Wein, eine Geburtstagstorte und kein Ryan.'

Blake Lively, Ryan Reynolds

Blake Lively und Ryan Reynolds feiern vor drei Jahren den 40. Geburtstag des Schauspielers. (Instagram)

Wenn Sie, wie Furness, Jackmans Plan für übertrieben hielten, dann warten Sie, bis Sie hören, was er Reynolds zu seinem 43. Geburtstag im Oktober schenken will.

„Das erste, was mir in den Sinn kam, war ein Spiel, das wir als Kinder gespielt haben. Hast du jemals dieses Spiel gespielt ... Ding Dong Ditch?' fragte Jackman die Gastgeber während eines Interviews auf SiriusXM Die Jess Cagle-Show früher diese Woche.

„Natürlich hat mein älterer Bruder es auf die nächste Ebene gebracht, und als Sie kamen, um die Tür zu öffnen, da war ein Paket, das in Flammen stand. Das Paket war mit verschiedenen Mengen Hundekot aus der Nachbarschaft gefüllt. Also würdest du es ausstempeln. Das ist das erste, was mir in den Sinn kam. So etwas in der Art, Ding Dong Ditch. Nur zum Spaß.'