Ich bin eine Berühmtheit: Caitlyn Jenner gibt zu, dass sie vor 30 Jahren wechseln wollte

Ich bin eine Berühmtheit: Caitlyn Jenner gibt zu, dass sie vor 30 Jahren wechseln wollte

Caitlyn Jenner hat sich in einer emotionalen Folge des Vereinigten Königreichs geöffnet Ich bin ein Star … Holt mich hier raus , enthüllt, dass sie vor mehr als 30 Jahren vom Mann zur Frau wechseln wollte.

„Ich habe ungefähr 500 Folgen gemacht [von Mit den Kardashians Schritt halten ] und es war das schmutzige Geheimnis der Familie“, erzählte sie ihren Mitbewohnern.



Caitlyn Jenner über Ich bin eine Berühmtheit … Holt mich hier raus (ITV)

Jenner, die als Olympian Bruce Jenner berühmt wurde, bevor sie 2015 als Caitlyn herauskam, gab zu, dass sie nie geglaubt hätte, dass es so lange dauern würde, sich selbst so zu akzeptieren, wie sie wirklich ist.

„Ich dachte, ich würde wechseln, bevor ich 40 bin“, gab der 70-jährige Reality-Star zu. „Ich wollte kein altes Mädel sein, aber das sind die späten 80er und ich hatte nie das Gefühl, irgendwo dazuzugehören.“

Bruce und Kris heirateten 1991, einen Monat nach der Scheidung von Kris, mit Robert Kardashian. (Ron Galella-Sammlung über Getty)

Jenner, die mit der Matriarchin verheiratet war Kris Jenner 24 Jahre lang erklärte sie, sie habe „versucht, mich selbst zu finden, indem sie sich in der Stadt als Crossdresser kleidete“, bevor sie schließlich den Sprung wagte und den Prozess begann, Caitlyn zu werden.

„Ich hatte einen Turbo-Porsche und es war ungefähr am Tag vor Halloween und dieses Auto hielt neben mir und es ist mein Nachbar von nebenan“, sagte sie über eine Zeit, in der sie Frauenkleidung trug. 'Ich sagte, ich gehe zu einer Halloween-Party.'

Nach dem Übergang waren Jenners Fahrten durch die Stadt immer noch genauso farbenfroh, wobei der Stern an ihren ersten „DWF“ (Driving While Female) erinnerte.

Trotz der Scheidung im Jahr 2015 bleiben Caitlyn und Kris Freunde.

„Ich bin mit meinem Auto gefahren und ein Typ in einem Pick-up-Truck hupt und du schaust rüber und er bläst Küsse“, sagt sie und gibt zu, dass ihre Lieblingsmelodie „Looks Like A Lady“ von Aerosmith ist. .

Jenner ist seit ihrer Landung in Australien Mitte November, um die Serie zu filmen, einige Male zusammengebrochen, wobei die ehemalige Olympiateilnehmerin in der ersten Nacht fast den Stecker gezogen hätte.

„Ich versuche irgendwie herauszufinden, ob ich das Richtige tue“, sagte sie und kämpfte mit den Tränen. [Ich denke] Du bist jetzt 70 Jahre alt und ist es die richtige Art, meine Zeit hier zu verbringen, wenn ich hier bin? Soll ich zu Hause mit meinen Kindern spielen? Mit meinen Enkelkindern spielen?

„Ich habe noch nie aufgehört, was ich getan habe, aber ich stehe hier und denke: ‚Vielleicht ist es an der Zeit, dass du das lernst…‘“