Jennifer Aniston adoptiert geretteten Welpen: „Er hat sofort mein Herz gestohlen“

Jennifer Aniston adoptiert geretteten Welpen: „Er hat sofort mein Herz gestohlen“

Jennifer Aniston hat einen Rettungswelpen adoptiert!

Das Morgenshow Die Schauspielerin zeigte am Sonntag ihren neuesten pelzigen Freund und teilte ein sehr süßes Video von ihrem schlafenden Welpen Lord Chesterfield Instagram .



In dem Video macht Lord Chesterfield ein Nickerchen. Siehe oben.

'Chesterfield, bist du mit deinem Knochen im Mund eingeschlafen?' fragt Aniston flüsternd ihren verschlafenen Welpen. 'Ich denke du hast.'

Das Vorherige Freunde Star adoptierte Lord Chesterfield vom The Wagmor Pet Hotel & Spa in LA.

Jennifer Aniston stellt der Welt ihren neuen Welpen vor

Jennifer Aniston stellt der Welt ihren neuen Welpen vor. (Instagram)

'Hi! Ich möchte Ihnen das neueste Mitglied unserer Familie vorstellen … das ist (ein sehr müder) Lord Chesterfield“, kommentierte Aniston, 51, das Video auf Instagram. „Er hat sofort mein Herz gestohlen.

„Ein RIESIGES Dankeschön an @wagmorpets für die unglaubliche Arbeit, die Sie leisten. Ich bin dankbar, dass Sie sich so gut um diese Rettungen kümmern und ihnen ein Zuhause für immer geben.'

Das Wagmor Pet Hotel & Spa teilte Anistons Beitrag in seinen Instagram-Geschichten und enthüllte, dass die Adoption lange auf sich warten ließ.

„Jennifer Aniston hat auf die perfekte Rettung gewartet“, schrieben sie neben dem Video. 'Und sie hat ihn endlich gefunden.'

Aniston ist auch eine Hundemutter von Clyde, einem Schnauzer-Mix, und Sophie, einem weißen Pitbull.

Sie teilte sich auch einen Deutschen Schäferhund namens Dolly mit ihr Ex-Ehemann Justin Theroux , 49. Die Exen – die sich 2018 trennten – im Juli letzten Jahres nach Dollys Tod wieder vereint .

Damals würdigte Theroux Dolly in einem Instagram-Post. Er teilte eine Reihe von Fotos von Dolly, darunter eines von ihm selbst, wie er Anistons Hand hielt, die auf Dollys Pfote ruhte.

„Heute Nacht, bei Sonnenuntergang, nach einem heldenhaften Kampf … legte Dolly A., unser loyalstes Familienmitglied und Beschützerin, ihr Schwert und ihren Schild nieder“, beschriftete er den Beitrag. „Sie war von ihrer ganzen Familie umgeben. „Derjenige, der niemals im Stich lässt, derjenige, der sich niemals als undankbar erweist … ist der Hund – treu und treu, selbst im Tod.“ - George Weste.'

Er fügte hinzu: „Ruhe in Frieden, Dolly“ und forderte die Anhänger auf, Haustiere zu adoptieren, anstatt sie zu kaufen.