Jennifer Aniston und Reese Witherspoon stellen eine Szene aus Friends nach

Jennifer Aniston und Reese Witherspoon stellen eine Szene aus Friends nach

(CNN) Es ist fast 20 Jahre her, aber Reese Witherspoon und Jennifer Aniston hab es noch.

Die beiden spielten eine Szene aus der erfolgreichen TV-Show nach Freunde in einem Presseinterview, das Witherspoon, 43, später auf Instagram postete.



Witherspoon spielte in der Show kurz Jill Green, die Schwester von Rachel Green, der Figur des 50-jährigen Aniston.

Während ihres Interviews wurde ihnen ein Foto von einer Szene gezeigt, in der ihre Charaktere auf der Couch in Central Perk sitzen und sich streiten. Aniston erinnerte sich nicht wirklich an ihren Text, aber Witherspoon half ihr aus.

Aniston beginnt: 'Ich sage: 'Du kannst Ross nicht haben.''

VERBUNDEN: Jennifer Anistons urkomische Video-Antwort auf die Unterbrechung des Internets, nachdem sie Instagram beigetreten ist

Und dann ist da noch Witherspoon mit dieser großartigen Zeile: „Kann nicht haben? Kann nicht haben? Das Einzige, was ich nicht haben kann, sind Milchprodukte.“

Mikrofon Tropfen. Sogar Aniston schnappte nach Luft.

Zur Freude der Fans veröffentlichte Witherspoon den Clip aus dem Interview am Samstag AEDT mit der Überschrift: „Einer der besten Teile der Arbeit mit Jen ist es, meine Lieblingszeilen von #FRIENDS noch einmal zu erleben!“

Die beiden machten Werbung für ihre bevorstehende Web-Show, Die Morgenshow , das am 1. November auf Apple TV+ Premiere feiert.

Brian Stelter von CNN ist Berater des Projekts, für das sein Buch als Hintergrund diente.

Erst letzte Woche, Aniston ist Instagram beigetreten und teilte ein Foto mit ihren ehemaligen berühmten Castmates aus der Hit-Show.

„Und jetzt sind wir auch Instagram-FREUNDE. HI INSTAGRAM“, schrieb sie neben dem süßen Reunion-Foto.

Von Leah Asmelash, CNN