Jim Parsons spielt seiner 'Big Bang Theory'-Kollegin Kaley Cuoco an ihrem 33. Geburtstag einen Streich

Jim Parsons spielt seiner 'Big Bang Theory'-Kollegin Kaley Cuoco an ihrem 33. Geburtstag einen Streich

Fans der Urknalltheorie kürzlich ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass die neunte Staffel die letzte der Show sein würde, nachdem Hauptdarstellerin Kaley Cuoco eine BTS-Aufnahme der Besetzung vom Set geteilt hatte .

Nun scheint Cuoco an der Reihe zu sein, enttäuscht zu sein.



Die Schauspielerin, die Penny in der TV-Serie spielt, wurde am Freitag 33 Jahre alt. Etwas Unheil anstellen, ihr Co-Star Jim Parsons nahm es auf sich, die sorgfältig ausgearbeiteten Geburtstagsüberraschungspläne von Besetzung und Crew für sie zu sabotieren.

Die 45-jährige Parsons teilte Instagram heimlich einen Schnappschuss ihrer rosa Geburtstagstorte in ihrer Schachtel, bevor sie sie ihr überreichten. Uh-oh.

„Fast Zeit @kaleycuoco“, schrieb der 45-jährige Schauspieler. 'Schhhhh.....'


Parsons ging noch einen Schritt weiter und war sogar so mutig, Cuoco auf dem Bild zu markieren, nur um sicherzustellen, dass sie es sah.

Die Fans zogen schnell Vergleiche zu seinem IRL-Verhalten mit Sheldon, den er in der Show spielt.

'Sheldon weiß nicht, wie man ein Geheimnis bewahrt!' schrieb eine.

Ein anderer kommentierte: „Was Sheldon Cooper auch getan hätte …“

„Markiere sie, damit sie es nicht weiß. Das ist schlau wie Sheldon”, fügte ein anderer hinzu.

https://www.instagram.com/p/BerKEcdHU3L/

Der Schauspieler teilte später ein zweites Bild eines ziemlich unbeeindruckt aussehenden Cuoco.

Cuoco blickt tot in die Kamera und hält ein Telefon hoch, auf dem Parsons früherer Schnappschuss ihrer Geburtstagstorte zu sehen ist.

„Oops @kaleycuoco“, schrieb er.

Hoppla!

Es scheint, dass es keine harten Gefühle zwischen den beiden gibt und dass sie vielleicht sogar die lustige Seite gesehen hat, wenn man ihrem Kommentar zu seinem Beitrag nach urteilt, der implizierte, dass sie sich vor Lachen auf dem Boden wälzte.

'AUF DEM BODEN.'