Jimmy Fallon reagiert auf die Gegenreaktion auf das TikTok-Tanzsegment von Addison Rae

Jimmy Fallon reagiert auf die Gegenreaktion auf das TikTok-Tanzsegment von Addison Rae

Jimmy Fallon hat Kontroversen über ein kürzlich erschienenes Segment an gerichtet Die Heute-Nacht-Show mit Tick ​​Tack Stern Addison Rae.

Die Show wurde kritisiert, weil sie den überwiegend schwarzen Schöpfern der Tänze, die Rae und Fallon in einer Episode am 26. März gemeinsam aufführten, keine Anerkennung zollte.



Jimmy Fallon TikTok tanzt am Freitag, den 26. März 2021.

Jimmy Fallon und Addison Rae lösten am 26. März Kontroversen aus. (Getty)

„Bei unserer letzten Show vor der Pause haben wir ein bisschen mit Addison Rae gespielt, wo sie mir acht virale TikTok-Tänze beigebracht hat“, sagte Fallon.

„Jetzt erkennen wir an, dass die Schöpfer dieser Tänze ihr eigenes Rampenlicht verdienen. Einige der Schöpfer werden sich mir jetzt anschließen, um darüber zu sprechen, wie ihr Tanz viral wurde, und den Tanz dann selbst aufführen.

WEITERLESEN: TikTok-Star Dixie D’Amelio spricht sich aus, nachdem er in einem kontroversen Video eine Gegenreaktion wegen „Respektlosigkeit“ gegenüber dem Familienkoch abgewehrt hat

Fallon sprach mit den Tänzern Mya Nicole Johnson und Chris Cotter, die 'Up' kreierten, Dorien Scott von 'Corvette Corvette', Fur-Quan Powell und Camyra Franklin von 'Laffy Taffy', Adam Snyder, Nate Nale und Greg Dahl von 'Blinding' Lights“ und Keara Wilson, die die Moves zu „Savage“ choreografierte.

Rae teilte das Segment auf Instagram.

„So glücklich, dass diese Schöpfer hervorgehoben werden konnten“, schrieb sie. „Ich hoffe, wir können alle bald tanzen. Zeig ihnen Liebe!'

Jimmy Fallon reagiert auf die Gegenreaktion des TikTok-Tanzsegments.

TikTok-Star Addison Rae lobt die ursprünglichen TikTok-Tanzschöpfer. (Instagram)

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,