Jon Hamm und Jennifer Westfeldt trennten sich „mit Trauer nach 18 Jahren Liebe“

Jon Hamm und Jennifer Westfeldt trennten sich „mit Trauer nach 18 Jahren Liebe“

Nach monatelangen Trennungsgerüchten, langjähriges Promi-Paar Jon Hamm und Jennifer Westfeldt haben bestätigt, dass ihre 18-jährige Beziehung zu Ende ist.

„Mit großer Trauer haben wir uns entschieden, uns nach 18 Jahren Liebe und gemeinsamer Geschichte zu trennen“, teilte das Paar in einer gemeinsamen Erklärung mit Menschen Zeitschrift. 'Wir werden uns weiterhin auf jede erdenkliche Weise unterstützen.'



Jon, 44, und Jennifer, 45, hatten ihren letzten öffentlichen Auftritt als Paar am 22. Juli für die After-Party von Netflix Nasser heißer amerikanischer Sommer: Erster Tag des Camps Premiere in New York.

„Sie haben eine Weile gekämpft, aber jetzt sind sie fertig“, sagte eine Quelle gegenüber „Us Weekly“. „Sie beschlossen, sich endgültig zu trennen. Es ist traurig.'

Anfang dieses Jahres, die Verrückte Männer star ging wegen Alkoholmissbrauchs in die Reha und schrieb Jennifer zu, dass sie ihn während des 30-tägigen Stints unterstützt hatte.

Das Paar, das 1997 begann, sich zu verabreden, bestritt später eine In Kontakt Magazinbericht, der besagte, dass sie sich im April trennen würden.

»Die Geschichte, die in dieser Woche in der Ausgabe von erschienen ist In Kontakt Das Magazin ist nicht wahr “, sagte Jons Vertreter in einer Erklärung. „Der einzige Gentleman, den Jennifer regelmäßig in Connecticut besuchte, war Jon, während er in der Reha war. Sie bitten weiterhin um das Verständnis und die Sensibilität der Öffentlichkeit in dieser herausfordernden Zeit.'