Justin Timberlake entschuldigt sich bei Britney Spears und Janet Jackson

Justin Timberlake entschuldigt sich bei Britney Spears und Janet Jackson

Popstar Justin Timberlake hat sich öffentlich bei seiner Ex-Freundin entschuldigt Britney Spears und Sänger Janet Jackson Er sagte, er habe sie in der Vergangenheit im Stich gelassen.

Timberlake äußerte sich auf seinem Instagram-Account, nachdem er diese Woche in den sozialen und Mainstream-Medien Kritik an Interviews geäußert hatte, die er vor etwa 20 Jahren über sein Sexualleben mit Spears gegeben hatte, als beide auf dem Höhepunkt ihrer Karriere standen.



Britney Spears und Justin Timberlake bei den 28. jährlichen American Music Awards im Jahr 2001.

Britney Spears und Justin Timberlake bei den 28. jährlichen American Music Awards im Jahr 2001. (Getty)

Die Gegenreaktion folgte der Ausstrahlung einer Fernsehdokumentation über den Aufstieg und Fall von Spears, einschließlich der Tatsache, wie sie in den Medien beschämt wurde, als ihre Beziehung 2002 endete.

WEITERLESEN: Alles, was Sie über die neue #FreeBritney-Dokumentation „Framing Britney Spears“ wissen müssen

Timberlake wird auch seit Jahren von Anschuldigungen verfolgt, dass er nicht ausreichend Verantwortung für die berüchtigte „Garderobenfehlfunktion“ während der Super Bowl-Halbzeitshow 2004 übernommen habe, als er fälschlicherweise Janet Jacksons Brust auf der Bühne entblößte.

„Ich möchte mich ausdrücklich bei Britney Spears und Janet Jackson entschuldigen, weil ich mich um diese Frauen kümmere und sie respektiere und ich weiß, dass ich versagt habe“, schrieb Timberlake, 40, auf Instagram.

Der 'Sexy Back'-Popstar, der jetzt mit der Schauspielerin Jessica Biel verheiratet ist, sagte, es tue ihm leid, dass er unangebracht oder nicht für das gesprochen habe, was in der Vergangenheit richtig war.

„Ich verstehe, dass ich in diesen und in vielen anderen Momenten zu kurz gekommen bin und von einem System profitiert habe, das Frauenfeindlichkeit und Rassismus duldet“, sagte er.

WEITERLESEN: Was ist mit Britney Spears los?

Timberlake und Spears waren ungefähr drei Jahre zusammen, bevor sie sich 2002 abrupt trennten. Spears wurde in den Medien zu ihrer Jungfräulichkeit befragt, während Timberlake sagte, er habe mit ihr geschlafen und dann einen Song „Cry Me a River“ geschrieben, in dem er andeutete, dass sie es getan hatte in der Beziehung betrogen.

Janet Jackson war gezwungen, ihre entblößte Brust zu bedecken, nachdem ihr Outfit am 1. Februar 2004 während eines Halbzeitauftritts mit Justin Timberlake beim Super Bowl XXXVIII in Houston aufgegangen war Entscheidung, die Sanktionen gegen Rundfunkveranstalter zu verschärfen. (AP)

In seiner Entschuldigung vom Freitag sagte Timberlake, die Unterhaltungsindustrie setze weiße Männer auf Erfolg.

„Aufgrund meiner Unwissenheit habe ich es nicht erkannt, als es in meinem eigenen Leben passierte“, sagte er.

Die geschäftlichen und persönlichen Angelegenheiten von Spears werden seit 2008 von gerichtlich bestellten Restauratoren kontrolliert.

Vertreter von Jackson und Spears antworteten am Freitag nicht sofort auf Anfragen nach Kommentaren.