Kanye West hat den Wachmann entlassen, weil er nur wenige Minuten vor der Met Gala mit seiner Frau Kim Kardashian gesprochen hatte

Kanye West hat den Wachmann entlassen, weil er nur wenige Minuten vor der Met Gala mit seiner Frau Kim Kardashian gesprochen hatte

Wie wir alle wissen, Kanye West neigt zu zufälligen Zischkrämpfen. Er beschützt auch seine Frau aufs Schärfste Kim Kardashian und er würde alles tun, um sie zu beschützen – einschließlich der Entlassung der Hilfe in letzter Minute.

Quellen erzählt New York Daily News' Zuversichtlich, dass Kanye, 39, am Montag nur wenige Minuten, bevor er ihr Hotel verließ, um zur Met Gala in New York zu gehen, einen Wachmann feuerte. Wieso den? Nun, anscheinend hat Kanye einen ehemaligen NYPD-Offizier und eine Stripperin erwischt Steve Stanulis versucht, mit Kim vor ihrem Hotelzimmer zu plaudern. GROSS. FEHLER.



Kanye schlug angeblich auf den bekannten Leibwächter ein, für den er zuvor gearbeitet hatte Leonardo Dicaprio und Alanis Morissette .

„Im Waldorf Astoria ist etwas passiert, wo Kanye gerade die Fassung verloren hat“, bestätigte ein Hotelgast.

Eine andere Quelle fügte hinzu, dass ein Assistent aus Kimyes Lager ihr Sicherheitsteam unten anrief, um ein Paket heraufzubringen. Steve lieferte das Paket bei Kim im Flur ab – und das brachte Kanye aus der Fassung.

Das Leben des Pablo Der Rapper wurde angeblich laut wütend darüber gehört, warum Steve mit seiner 35-jährigen Reality-Star-Frau plauderte und sagte: 'Das ist nicht richtig!'

Als die Wests bei der Met Gala ankamen und wie zwei besessene Roboter aussahen (Kanyes Kontakte waren verrückt, oder?), war Steve aus dem Sicherheitsteam verschwunden.

Er soll gegen 18 Uhr gefeuert worden sein, als er mit dem Kardashian-West-Gefolge darauf wartete, sie zum A-List-Promi-Mode-Event zu fahren.

Es ist nicht das erste Mal, dass Kanye mit dem stämmigen Kerl aneinandergeraten ist. Entsprechend der New Yorker Tagesnachrichten , Kanye verlor es im Februar in einem Modestudio aus dem gleichen Grund.

Aber Steve wollte nicht verraten, was mit der Veröffentlichung passiert ist. „Ich bin ein glücklich verheirateter Mann mit drei Kindern und habe keinen Kommentar“, sagte er.

Eine Quelle in der Nähe von Kanye dementierte rundheraus, dass irgendjemand aus seinem Sicherheitsteam gestrichen wurde.

Also, warum sollte Kanye eifersüchtig sein? Steve war früher ein Chippendale-Tänzer namens 'Savage Steve' ( Magisches Mike , viel?).

Er schrieb sogar eine Autobiographie und eine Broadway-Show namens Sex und der Schild , basierend auf seiner Lebensreise. Bereits 2012 spielte er in einer Off-Broadway-Produktion mit dem Titel Gestreift: Das Stück – siehe unten.

Wir vermuten, dass er nicht wieder mit Kim sprechen wird, wenn es nach Yeezy geht.