Keanu Reeves' Freundin Alexandra Grant erklärt, warum sie aufgehört hat, sich die Haare zu färben

Keanu Reeves' Freundin Alexandra Grant erklärt, warum sie aufgehört hat, sich die Haare zu färben

Keanu Reeves' Freundin Alexandra Grant spricht über ihre Entscheidung, ihre grauen Haare nicht mehr zu färben.

Der 46-jährige Künstler ging am Mittwoch, dem 4. Dezember, auf Instagram und teilte einen Screenshot von a Newsweek-Artikel auf Instagram mit der Überschrift „Brustkrebs im Zusammenhang mit permanenter Haarfarbe und chemischen Haarglättern in einer Studie mit fast 50.000 Frauen“.



Grant teilte ihre eigene Geschichte in ihrer Bildunterschrift mit.

'Wow. Die heutigen Nachrichten… Die Zahlen sind atemberaubend, besonders für farbige Frauen“, schrieb sie. „Mit Anfang 20 wurde ich vorzeitig ergraut … und färbte meine Haare währenddessen in allen Farben, bis ich die Toxizität der Farbstoffe nicht mehr ertragen konnte. In meinen 30ern ließ ich meine Haare „blond“ werden.

„Ich liebe und unterstütze, dass jede Frau wählen kann, wie sie in jedem Alter aussehen möchte. Aber/und, wenn Frauen an Schönheitsstandards zugrunde gehen, dann lass uns über diese Schönheitsstandards sprechen. Liebe an alle Frauen!'

VERBUNDEN: Wer ist die Freundin von Keanu Reeves, Alexandra Grant?

Womxn ist ein intersektionaler Ausdruck, der verwendet wird, um nicht-binäre Frauen, Transgender-Frauen und farbige Frauen einzubeziehen.

Grant erregte die Aufmerksamkeit der Welt, als sie am 2. November Arm in Arm mit der 55-jährigen Reeves zur LACMA Art + Film Gala hinausging.

Alexandra Grant und Keanu Reeves bei der LACMA Art + Film Gala 2019 am 2. November 2019

Alexandra Grant und Keanu Reeves bei der LACMA Art + Film Gala 2019 am 2. November 2019. (FilmMagic)

VERBUNDEN: Alles, was wir über die Dating-Geschichte von Keanu Reeves wissen

Entsprechend Menschen , das Paar ist seit Jahren befreundet und arbeitet zusammen und arbeitete erstmals 2011 an seinem Buch Ode an das Glück . Es war das erste Buch, das Reeves geschrieben und das erste Buch, das Grant illustriert hatte. Sie arbeiteten erneut an Reeves 'Buch von 2016 zusammen Schatten . 2017 gründeten und gründeten sie den Verlag X Artists' Books.