Kendall Jenner leidet an einer bizarren Phobie, lebt in Angst vor Pfannkuchen und Honigwaben

Kendall Jenner leidet an einer bizarren Phobie, lebt in Angst vor Pfannkuchen und Honigwaben

Es besteht eine gute Chance, dass Sie es nicht sehen Kendall Jenner bald in ein Restaurant zum Frühstück gehen.

Das Mit den Kardashians Schritt halten Star gab in ihrem Blog zu, dass Pfannkuchen nur eines der Dinge sind, die sie dank einer seltsamen Phobie wirklich ausflippen lassen. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich eine wirklich schlimme Trypophobie habe“, begann das 20-jährige Model. „Trypophobiker haben Angst vor winzig kleinen Löchern, die seltsame Muster aufweisen. Dinge, die mich aufregen könnten, sind Pfannkuchen, Honigwaben oder Lotusköpfe (die schlimmsten!).



'Es klingt lächerlich, aber so viele Leute haben es tatsächlich!' Sie fuhr fort. „Ich kann nicht einmal auf kleine Löcher schauen – das macht mir die schlimmste Angst. Wer weiß, was da drin ist???“

Obwohl es sicherlich seltsam klingt, ist sie nicht die einzige. Laut Page Six leiden etwa 15 bis 18 Prozent der Menschen darunter. Es sieht nicht so aus, als ob dieser Prozentsatz Kendalls Geschwister beinhaltet, aber Khloe Kardashian hat auch eine seltsame Phobie: Sie kann den Anblick von Bauchnabeln nicht ertragen.

VERWANDTE VIDEOS: Sehen Sie sich einen Rückblick-Clip der jungen Kendall und Kylie Jenner an, die einen Taylor-Swift-Klassiker lippensynchronisieren