Kim Kardashian schlägt nach einer Gegenreaktion auf ein Bild von Tochter Norths geglätteten Haaren zurück

Kim Kardashian schlägt nach einer Gegenreaktion auf ein Bild von Tochter Norths geglätteten Haaren zurück

Kim Kardashian hat das Glätten der Locken ihrer Tochter verteidigt, nachdem sie auf Twitter für die Wahl der Eltern kritisiert worden war.

Nachdem sie ein Foto von der 5-jährigen North West geteilt hatte, die ihren Vater veräppelte Kanye West Auf der Wange wiesen die Fans schnell auf ihr glattes Haar hin.



„Hör auf, ihr wunderschönes lockiges Haar zu glätten“, schrieb ein Fan.

Ein anderer Twitter-Nutzer erregte Kims Aufmerksamkeit, indem er der dreifachen Mutter sagte: „Glätten Sie ihr Haar nicht zu sehr, das ruiniert ihre Locken. Ich habe das mit meinem Haar gemacht und es ruiniert, aber ich bekomme endlich mein natürliches lockiges Haar zurück.

Kim antwortete: „Sie darf zweimal im Jahr an ihrem Geburtstag und ihrer Geburtstagsfeier teilnehmen! Dieses Bild wurde im Juni an ihrem Geburtstag aufgenommen.’

Es ist nicht das erste Mal, dass Fans Kim wegen ihrer Elternentscheidungen zur Rede stellen.

Im Mai teilte Kim mit ein Foto von North und ihrem zweijährigen Sohn Saint in der Badewanne .

Sie wurde schnell von Leuten kritisiert, die dachten, das Foto hätte privat bleiben und nicht mit der Welt geteilt werden sollen.

„Die Badezeit sollte nicht in den sozialen Medien gezeigt werden. Denken Sie daran, dass einige Männer den Körper von Kindern so loben, wie sie Ihren loben“, schrieb ein Benutzer, während ein anderer sagte: „Sie sind zweifellos bezaubernd, aber nicht so gut, dass sie zumindest ein paar Aufkleber kleben auf dem Foto.'

Und im Juli letzten Jahres Kim wurde beschuldigt, North ein Korsett angezogen zu haben – als es eigentlich nur ein Kleid war.

„Ich würde meine Tochter niemals in ein Korsett stecken“, twitterte sie als Antwort auf Tastaturkrieger. „Es ist ein Kleid, das ich gekauft habe, das aus einem Baumwollstoff ist, der geschnürt wird und wie ein Korsett aussieht! Nur Dekoration.“

Kim und Kanye sind nicht nur Eltern von North und Saint, sondern teilen sich auch den 6 Monate alten Chicago, der Anfang dieses Jahres per Leihmutterschaft aufgenommen wurde.