Der Name des neugeborenen Sohnes von Kirsten Dunst und Jesse Plemons wurde enthüllt – 9TheFIX

Der Name des neugeborenen Sohnes von Kirsten Dunst und Jesse Plemons wurde enthüllt – 9TheFIX

Nachdem sie am 3. Mai ihr erstes Kind begrüßt hatten, Kirsten Dunst und ihr Verlobter Jesse Plemons haben jetzt ihrem kleinen Jungen einen Namen gegeben.

In Dokumenten erhalten von Die Explosion , die Geburtsurkunde zeigt seinen Namen als 'Ennis Howard Plemons' und dass er um 8:16 Uhr in Providence St. John's in Santa Monica, Kalifornien, geboren wurde.



Während die Geschichte hinter dem Namen ihres neugeborenen Sohnes noch bestätigt werden muss, deutet eine schnelle Google-Suche darauf hin, dass der Name irisch für „Insel“ ist.

Ein weiterer plausibler Grund ist, dass sie ihn nach einer Figur aus benannt haben Fargo Staffel 3, als sich die neuen Eltern bekanntermaßen am Set der Show in Staffel 2 trafen und ein Ehepaar spielten. Bis das berühmte private Paar jedoch herauskommt und die Bedeutung seines eigenartigen Namens bestätigt, müssen wir raten.

(Getty)

Dunst, 36, und Plemons, 30, blieben während der gesamten Zeit sehr ruhig Marie Antoinette Star's Schwangerschaft. Tatsächlich gaben sie erst bekannt, dass sie im Januar wieder damit rechnen würden, als Dunst für ein atemberaubendes Fotoshooting posierte Rollen Sie wo sie ihren großen Babybauch enthüllte.

Plemons, der am bekanntesten dafür ist, Todd zu spielen Wandlung zum Bösen und Landry rein Freitagnachtlichter Sie hat einen guten Einfluss auf das ehemalige Partygirl gehabt.

Das Paar wurde im September 2016 zum ersten Mal beim Küssen auf einer Emmy-Party gesehen und anschließend mehrmals gemeinsam in Los Angeles gesehen. Entsprechend Seite sechs, Es wird angenommen, dass sich das Paar am Golden-Globes-Wochenende im Januar 2017 verlobt hat.

Seit sie bei Plemons ist, hat Dunst lautstark über ihren Kinderwunsch gesprochen und scheint sich von ihren harten Partytagen verabschiedet zu haben.

Sprechen mit Marie Clare UK Bereits im Mai letzten Jahres sagte Dunst: „Ich bin an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich denke: ‚Ich arbeite seit meinem 3. Lebensjahr. Es ist Zeit, Babys zu bekommen und zu entspannen.' Sie wissen, was ich meine?'