Kylie Jenner klatscht nach Kommentaren von Met Gala zurück zu Alex Rodriguez

Kylie Jenner klatscht nach Kommentaren von Met Gala zurück zu Alex Rodriguez

Kylie Jenner, Reality-Star und milliardenschwere Schönheitsmogulin, hat Alex Rodriguez zurückgeklatscht, nachdem er Details ihres Gesprächs bei der Met Gala geteilt hatte.

Im Gespräch mit Sport illustriert , der ehemalige Baseballstar und Verlobte von Jennifer Lopez, sagte, das Paar habe bei der hochexklusiven Modeveranstaltung, die im Mai stattfand, mit den beiden Jenner-Schwestern am selben Tisch gesessen.



„Wir hatten Kylie und Kendall“, sagte er der Veröffentlichung.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der Met Gala 2019 in New York. (WireImage)

„Und wir hatten einen asiatischen Gentleman von Reiche Asiaten , die Führung.

„Kylie sprach über Instagram und ihren Lippenstift und wie reich sie ist.“

(Der 'asiatische Gentleman', auf den er sich bezieht, wäre Henry Golding von Verrückte reiche Asiaten .)

Kylie und Kendall Jenner waren in Federn gehüllt, als sie die Met Gala 2019 besuchten. (Getty Images für das Met Museum/)

Der Social-Media-versierte Jenner hatte jedoch eine andere Erinnerung an die Nacht und korrigierte A-Rod schnell in den sozialen Medien.

„Ähm, nein, habe ich nicht“, twitterte der 23-Jährige. „Wir haben nur über Game of Thrones gesprochen.“ Sie fügte die Emojis „Frau zuckt mit den Schultern“ und „Face Palm“ hinzu.

Rodriguez bestätigte ihren Bericht kurz darauf mit einem eigenen Zitat-Tweet.

„OMG, das stimmt @KylieJenner. Ich habe über dich und deine Make-up-Linie gesprochen und wie sehr meine Mädchen dich lieben.

Er fügte die Hashtags #GOT #respect und #alllove hinzu.

Krise abgewendet.

Kylie Jenner unter Beschuss für neuestes Partythema

Die Beauty-Milliardärin und ehemalige Reality-TV-Starin Kylie Jenner ging zu Twitter, um den Rekord klarzustellen. (Instagram)

März, Forbes Das Magazin listete Jenner als die auf der jüngste Milliardär der Welt , wobei der 21-Jährige den bisherigen Rekord von Facebook-Mitbegründer und CEO Mark Zuckerberg brach, der 2007 mit nur 23 Jahren den Status eines Milliardärs erreichte.

Jenner, die Mutter der einjährigen Stormi, hat es zuvor erzählt Papier Magazin, dass ihre Eltern, Kris Jenner und Caitlyn Jenner, ihr seit ihrer Kindheit eine starke Arbeitsmoral beigebracht hatten und dass sie mit 15 finanziell „abgeschnitten“ worden war.