Lindsay Lohan lehnte einen Beuteanruf von Harry Styles ab: „Ich wusste nicht, dass er es war … Ich sah aus wie s---“

Lindsay Lohan lehnte einen Beuteanruf von Harry Styles ab: „Ich wusste nicht, dass er es war … Ich sah aus wie s---“

Lindsay Lohan einmal erzählte Harry Styles in die andere Richtung zu gehen.

Die Schauspielerin erinnert sich sehr detailliert an die Zeit, als sie sich abwandte Eine Richtung Damenmann von ihrer Hotelzimmertür. Nimm das wie du willst.



»Ich wusste nicht, dass er es war«, sagte sie Die Sonne . »Er trug einen Anzug. Ich sagte: 'Nun, Sie sehen sehr gut aus, kann ich Ihnen helfen?' Das war es.

'Er sagte: 'Ich bin Harry. Gavin und Michael haben mich hierher geschickt.“

Lindsay, 29, war an jenem Abend gerade von einem Treffen der Anonymen Alkoholiker zurückgekehrt und offensichtlich nicht in der Stimmung für Hausbesuche, geschweige denn für Beutebesuche. Wenn er das wirklich dort gemacht hat.

»Ich war im Bett«, sagte sie. 'Ich dachte: 'Ich gehe ins Bett, aber es war schön, dich kennenzulernen.'

„Es war 2 Uhr morgens, ich kam gerade von einem AA-Meeting zurück. Ich sah auch aus wie S---. Ich trug einen großen Hotelmantel. Ich hatte einen Schlupf darunter. Es war kein guter Anblick.

„Ich habe mir auch einen wirklich kitschigen Film angesehen. Man konnte es im Hintergrund total hören.'

Am nächsten Tag erzählte der ehemalige Kinderstar ihrer jüngeren Schwester die Geschichte Ali Lohan , die von den mangelnden Kenntnissen der Popkultur ihres Geschwisters gekränkt war.

„Es hat nicht geklickt, wer er damals war“, sagte sie. „Ich habe es meiner Schwester am nächsten Tag gesagt und sie meinte: ‚Warte, machst du Witze? Verstehst du? Hast du seine Nummer? Kann ich es haben?''

Entsprechend Die Sonne , behauptete Harry später, dass seine Freunde ihn hereingelegt hätten, indem sie sagten, dass in Lindsays Zimmer eine Party stattfand.

»Ich habe ihn kürzlich in LA gesehen«, sagte Lindsay. 'Ich denke, es ist jetzt wahrscheinlich auf beiden Seiten unangenehm.'

Lindsay und Harry dürfen nie passieren, aber das scheint sie nicht zu stören Gemeine Mädchen Stern.

Die in London lebende Schauspielerin bestätigte der Veröffentlichung, dass sie mit einem russischen Geschäftserben zusammen ist Egor Tarabasov für die letzten sieben Monate.

„Er ist ein toller Kerl“, sagte sie. „Ich habe ihn im Sommer kennengelernt. Ich bin wirklich glücklich.'