Madison LeCroy äußert sich zu der Trennung von Jennifer Lopez und Alex Rodriguez inmitten von Affärengerüchten

Madison LeCroy äußert sich zu der Trennung von Jennifer Lopez und Alex Rodriguez inmitten von Affärengerüchten

Madison LeCroy hat angesprochen Alex Rodríguez und Jennifer Lopez ist gespalten.

Die 30-jährige TV-Persönlichkeit stand zuvor im Mittelpunkt von Gerüchten sie hatte eine angebliche Affäre mit Rodriguez gehabt.



„Ich wünsche ihnen das Beste“, sagte LeCroy Seite Sechs am 15. April, kurz nachdem die Nachricht von ihrer Trennung veröffentlicht wurde.

Madison LeCroy von Southern Charm.

Madison LeCroy von Southern Charm stand im Mittelpunkt der Gerüchte. (Instagram)

WEITERLESEN: Jennifer Lopez und Alex Rodriguez vollständige Beziehungszeitleiste

Die Nachricht löste während der Südlicher Charme Staffel-7-Reunion-Special, in dem Craig Conover sagte, LeCroy sei zuvor „nach Miami geflogen, um einen Ex-MLB-Spieler zu ficken“.

LeCroy sagte zu Andy Cohen: „Er hat mich kontaktiert, und ja, wir haben eine Nachricht geschickt, aber ansonsten war nichts … Ich habe ihn nie gesehen [oder] ihn berührt.“

Im Januar bestätigte sie, dass sie sich auf Rodriguez bezogen.

Nach Spekulationen, dass das Paar romantisch verbunden sei, erzählte sie Seite Sechs , „Er hat seine Verlobte nie körperlich mit mir betrogen“, und bemerkte, dass sie „am Telefon gesprochen“ hätten, aber „nie körperlich gewesen seien … nie irgendetwas gehabt hätten. Nur ein Bekannter.'

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez gaben am 15. April die Nachricht von ihrer Trennung bekannt. (Instagram)

Rodriguez erzählt Uns wöchentlich Er hatte LeCroy „nie getroffen“, aber er wurde gesehen, wie er ein Instagram-Foto von ihr vom Juli 2020 mochte. In der Zwischenzeit kommentierte Lopez die Gerüchte nie.

WEITERLESEN: Alex Rodriguez teilte Stunden vor dem Ende ihrer Verlobung alte Fotos von Jennifer Lopez

Rodriguez und Lopez bestätigten ihre Trennung am 15. April mit einer gemeinsamen Erklärung Heute .

„Wir haben erkannt, dass wir als Freunde besser sind und freuen uns darauf, dies zu bleiben“, heißt es in der Erklärung. „Wir werden weiterhin zusammenarbeiten und uns gegenseitig bei unseren gemeinsamen Geschäften und Projekten unterstützen. Wir wünschen einander und den Kindern des anderen das Beste. Aus Respekt vor ihnen ist der einzige andere Kommentar, den wir sagen müssen, vielen Dank an alle, die freundliche Worte und Unterstützung gesendet haben.'

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez waren über zwei Jahre verlobt. (Instagram)

Das ehemalige Paar war zuvor mehr als zwei Jahre verlobt die Nachricht von ihrer Trennung bekannt geben.

TMZ berichtete, dass Lopez sich entschieden hat, ihren Verlobungsring nicht zu tragen, aber sie „hat den Ring immer noch in ihrem Besitz“. Stattdessen ist sie der Ring zu Hause, während sie filmt Mussehe .

Lopez, 51, ist Mutter der Zwillinge Max und Emme, 13, die sie mit ihrem Ex-Mann teilt Marc Anthony . Inzwischen hat Rodriguez, 45, zwei Töchter – Natasha, 16, und Ella, 12 – mit Ex-Frau Cynthia Scurtis.