Mary-Kate Olsen wurde einen Monat nach der Scheidung von Olivier Sarkozy mit Brightwire-CEO John Cooper gesichtet

Mary-Kate Olsen wurde einen Monat nach der Scheidung von Olivier Sarkozy mit Brightwire-CEO John Cooper gesichtet

Mary-Kate Olsen ist anscheinend von Ex-Ehemann Olivier Sarkozy weggezogen, einen Monat nachdem ihre Scheidung abgeschlossen war.

Der 34-jährige Modedesigner verbrachte am Freitag, den 26. Februar, einen Abend mit John Cooper, dem Gründer und CEO von Brightwire.



Mary-Kate Olsen

Mary-Kate Olsen wurde mit Brightwire-Gründer und CEO John Cooper (Getty) gesichtet

WEITERLESEN: Die vollständige Beziehungszeitleiste von Mary-Kate Olsen und Olivier Sarkozy

Auf Fotos veröffentlicht von der Tägliche Post , Olsen wird beim Essen mit Cooper und einem anderen Paar im Estiatorio Milos in New York City gesehen. Sie und Cooper verließen gemeinsam das Restaurant.

Obwohl nicht bekannt ist, ob sich die beiden sehen, eine Quelle sagt, Olsen ist wieder zusammen, entsprechend Unterhaltung heute Abend . „Sie ist Single und hat Spaß“, sagte die Quelle damals. 'Sie ist mit niemandem ernsthaft zusammen, aber sie geht aus.'

Die Sichtung erfolgt nur einen Monat nach der ehemaligen Schauspielerin mit dem Ex-Ehemann und französischen Bankier Sarkozy eine Scheidungsvereinbarung getroffen . „Bis heute Morgen haben wir eine endgültige Einigung erzielt“, sagte Sarkozys Anwalt Michael Mosberg einem Richter am Obersten Gerichtshof von Manhattan Seite Sechs.

Mary-Kate Olsen reichte im Mai 2020 offiziell die Scheidung von Olivier Sarkozy ein. (Getty)

Das Paar heiratete im November 2015, drei Jahre nachdem sie sich kennengelernt hatten. Olsen offiziell reichte die Scheidung von Sarkozy ein im Mai 2020.

Für eine tägliche Dosis von 9Honey,