Matthew McConaughey spielte fast die Rolle von Leonardo DiCaprio in „Titanic“

Matthew McConaughey spielte fast die Rolle von Leonardo DiCaprio in „Titanic“

Sich vorstellen Titanic ohne Leonardo Dicaprio spielen Jack Dawson!

Am Donnerstagabend, Kate Winslet aufgedeckt Die späte Show mit Stephen Colbert dass ihr Hauptdarsteller fast ein ganz anderer Hollywoodstar war: Matthew McConaughey.



'Ich habe mit Matthew vorgesprochen, ist das nicht komisch?' Winslet, der im Klassiker von 1997 Rose DeWitt Bukater spielte, sagte Colbert. »Das habe ich noch nie öffentlich gesagt. Ich habe mit Matthew vorgesprochen, was absolut fantastisch war.

'Es wäre einfach nicht das ganze 'Jack and Rose, Kate and Leo'-Ding gewesen.'

Bild: Paramount Pictures, Getty und Photoshop.

Seit der Veröffentlichung des Films sind 20 Jahre vergangen, und um das zu feiern, hat sich Winslet Colbert angeschlossen, um einige heiße Fragen zum Film zu beantworten.

Obwohl es Gerüchte gab, dass Winslet eine Lungenentzündung bekam, nachdem sie die Szenen im Wasser gedreht hatte, enthüllte sie sie eigentlich Unterkühlung hatte.

Überrascht fragte Colbert Winslet: „Dir war wirklich kalt?“ Worauf sie schrie: „Ja, mir war wirklich verdammt kalt!“

Sie erklärte auch, dass es in der berühmten Szene, in der Rose Jack bittet, „mich wie eines Ihrer französischen Mädchen zu zeichnen“, der Regisseur des Films war James Cameron der das Bild gezeichnet hat, das Sie im Film sehen. (Obwohl dies hinter den Kulissen geschah und Winslet zu diesem Anlass einen Badeanzug trug!)

Bild: Paramount Pictures

Und was das umstrittene Ende betrifft, in dem Rose überlebt, indem sie sich an einer großen Tür festhält, während Jack einfriert und stirbt? Nun, Winslet und Colbert fanden ein viel glücklicheres Ende.

»Versprich mir … du lässt mich mit dir zur Tür hoch«, sagte Colbert zu Winslet, während er auf dem Boden kauerte und ihre Hände hielt.

»Komm schon, Liebling«, antwortete sie, als sie sich auf Colberts legte Späte Show Schreibtisch und zog ihn neben sich hoch. 'Dort ist Platz für zwei!'

Ah, so hätte es sein sollen.